weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle Autorip PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rückblick abseits der üblichen Storys, 23. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 50 Jahre Bundesliga - Das Jubiläumsalbum: Unvergessliche Bilder, Fakten, Anekdoten (Broschiert)
Ich habe nahezu alle Kicker-Sonderhefte. Ich habe nahezu alle erschienenen Bundesliga-Videos. Ganze Kicker-Jahrgänge habe ich - unter den mitleidigen Blicken meiner Mitmenschen - bei ebay ersteigert.
Ich kenne sie, die Bundesliga-Rückblicke: 20-Jahre, 30-Jahre, 40-Jahre. Über all die großen Bundesliga-Momente: Konietzkas erstes Tor ohne Bildbeweis, Braunschweigs Jägermeister- und Homburgs Kondome-Werbung, Gladbachs Pfostenbruch, Ahlenfelders zu früher Halbzeitpfiff, Reinders Einwurf-Tor gegen die Bayern, Kutzops Elfmeter an den Pfosten, Zebecs Alkohol-Nickerchen auf der HSV-Bank, das Duell Daum vs. Hoeness im Sportstudio anno '89, Schalkes 4-Minuten Meisterschaft der Herzen, Gladbachs 12:0 gegen Dortmund, Frank Mills Pfostenschuss gegen das leere Bayern-Tor, Toni Schumachers Buch "Anpfiff", Udo Latteks blauer Pullover, Christoph Daums obskure Haarprobe, Norbert Siegmanns Stollen an Ewald Lienens Oberschenkel, Otto Rehhagels Meisterschaft mit Aufsteiger Kaiserslautern...

Alles schon x-mal gehört, gesehen und gelesen. Und insgeheim befürchtete ich, dass genau diese Geschichten in Ben Redelings 50 Jahre Bundesliga - Das Jubiläumsalbum: Unvergessliche Bilder, Fakten, Anekdoten noch einmal durchgekaut werden. Und in der Tat finden diese Storys hier ihren Platz. Aber sie werden nicht überbewertet, noch nicht mal besonders herausgehoben und - ganz ehrlich - wegen ihnen kauft man dieses Buch auch nicht.

Ich liebe dieses Buch, weil es so viel mehr bietet. Redeling muss tage-, wochen-, ja monatelang die Archive der Kicker, Fußball-Magazine und Bild-Zeitungen dieser Welt durchforstet haben.
Und staunend schmökere ich mich vergnügt durch Sprüche ("Der Konzern schädigt die Umwelt und die Mannschaft den Fußball", Gladbachs Ewald Lienen meckert über Bayer Leverkusen), Anekdoten (Egon Coordes scheitert als Trainer beim VfB Stuttgart. Als ihm ein schwergewichtiger Journalist während einer Pressekonferenz die Frage stellt, ob es "noch etwas Sportliches gebe", schaut sich Coordes den Mann genau an und antwortet mit einem hämischen Grinsen: "Wenn ich Sie so sehe, nein!") und Skandälchen (Willi Lemke löst zwei Bremer Spieler, die nicht mehr flüssig waren, in einem Bordell aus und fordert als "Schweigegeld" angeblich die Unterschrift unter eine Vertragsverlängerung.)

Oft empfinde ich diesen Rückblick gerade durch spätere Entwicklungen sehr amüsant. So z.B. wenn ein gewisser Jürgen Klinsmann 1988 einen Wechsel zum FC Bayern kategorisch ausschließt ("Der FC Bayern passt nicht zu meinem Naturell."). Humorvoll wird auch der jeweilige Zeitgeist auf die Schippe genommen, insbesondere durch die zahlreich eingestreuten Fotos (Lothar Matthäus als Bravo-Boy '84, Guido Buchwald und seine Frau präsentieren '85 stolz ein rotes Fahrrad, Horst Hrubesch schreibt ein Buch über das "Dorschangeln vom Boot und an den Küsten" usw.)

Ein Buch, so vielfältig, wie sich die Bundesliga in (fast) 50 Jahren präsentierte. Wobei auffällig ist, dass sich in den letzten Jahren weniger Anekdoten ergaben als früher. Alles erscheint heutzutage perfekter, durchgeplanter, steriler. Aber dadurch irgendwie auch langweiliger. Dennoch wird die Bundesliga hoffentlich nie ihren Reiz verlieren und immer neue Geschichten hervorbringen.
Aber vorerst flüchte ich dank Ben Redeling in die guten, alten Zeiten zurück! Chapeau!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.03.2013 11:52:51 GMT+01:00
M.H. meint:
Also ich stimme Dir uneingeschränkt zu. Ich finde eine Rezi aber fast noch besser als das Buch!!!!! Für euch beide gibts von mir 5 Fussbälle - ich meine 5 Sterne

Veröffentlicht am 29.11.2014 01:28:29 GMT+01:00
Zimbomania meint:
Der Text müsste eigentlich auf den Buchrücken - macht richtig Lust zu lesen! Bravo!
‹ Zurück 1 Weiter ›