Kundenrezension

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Totale Überforderung des Lesers, 6. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die römische Republik: Von der Gründung bis Caesar (Taschenbuch)
Das Buch beschreibt, in acht Kapiteln von je zehn bis zwanzig Seiten, die Geschichte der Römischen Republik von der Frühzeit bis zur Ermordung Caesars - oft die römische Legende der Meinung der Historiker gegenüberstellend.

1.Beispiel: Die Beseitigung der Königsherrschaft (509 v.Chr.) hat zum einen das Antlitz der farbigen altrömischen Legende mit Vergewaltigung und öffentlichem Selbstmord und zum andern das der Forschung. Für diese beschreibt die Legende einen politischen Systemwechsel als Folge innerstaatlicher Konflikte. Die Forschung vermutet: Möglicherweise habe ein König für seine politisch-militärische Position eine besondere Beziehung zur Götterwelt reklamiert, eine göttliche Verklärung, die den gutsherrlichen Clanführern so wenig gepasst habe, dass sie sich zur Beseitigung nicht nur dieses Königs, sondern der Institution des Königtums überhaupt genötigt gesehen hätten. Ernüchternd, aber doch plausibel.

2. Beispiel: Die drei Grundstrukturen der Römischen Republik sind: Erstens der Ersatz des Königtums durch das doppelt besetzte Konsulat als höchstes Staatsamt, das durch die einjährige Amtszeit und durch die gegenseitige Kontrolle der beiden Stelleninhaber vor Missbrauch geschützt wurde, zweitens das Appellationsrecht des Bürgers gegen die direkte Strafgewalt von Amtsträgern und drittens die Verpflichtung, keine Rückkehr zur Monarchie zuzulassen.

Diese drei im Laufe der Zeit sich herausbildenden Charakteristika wurden von der Legende allesamt dem Beseitiger des Königtums im Jahre 509 v.Chr., Lucius Brutus, zugeschrieben, wodurch ihm "ewiger Ruhm" zuteil wurde. Er wurde Träger des Gründungsmythos der Römischen Republik.

Dies sei, so die Interpretation der der Forschung, entweder eine rückwärts gewandte Projektion einer späteren Überzeugung, dass die Republik von Anfang an stark gewesen sein müsse, oder Ausdruck der römischen (Un-)Sitte, den Handlungsspielraum einer kleinen Führungsschicht zu verbessern und die Interessen breiter Schichten zu vernachlässigen.

Der Autor schildert äußerst knapp - entsprechend der Vorgabe des Verlages von insgesamt 120 Seiten - die Kriege, Entwicklungen und Leistungen der nachfolgenden Zeiten bis zur Ermordung Cäsars. Die Umfangsbegrenzung wird zur Achillesferse des Buches!

Beispiel dazu: In dem Jahrhundert, innerhalb dessen Rom die Herrschaft über ganz Italien erreichte, handelt der Autor auf insgesamt fünf Seiten ab: Den Krieg gegen die Etruskerstadt Veii (406-396), die vermögensbezogene Steuererhebung, die Niederlage gegen die Kelten an der Allia (386), das Bundesgenossensystems und die drei Samnitenkriege (bis 290). Das alles ist mit vielen an sich wissenswerten Einzelheiten gespickt. Aber der Text wird dadurch überfrachtet mit Namen und Daten. Dem Leser schwirrt der Kopf und behalten kann er nichts! Und das gilt für das ganze Buch!

Das vorliegende Buch bietet punktuell durchaus interessante Sachverhalte, offenbart aber geradezu dramatisch die Schwächen der Beckschen Reihe " Jedes Thema auf 120 Seiten ". Man muss es klar sagen: Das an sich lobenswerte Konzept passt nicht auf jedes Thema. Ein halbes Jahrtausend Römischer Geschichte auf 120 Seiten - das zieht einerseits fast nicht zu bewältigende Schwierigkeiten für den Autor und andererseits eine totale Überforderung des Lesers nach sich.

Summa summarum: Trotz bemerkenswerter intellektueller und sprachlicher Anstrengungen des Autors ist nur ein Kompendium mit überbordender Informationsfülle entstanden. Das Buch steht den Ploetzschen Geschichtszahlen näher als Mommsens Römischer Geschichte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 8,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent