holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge foreign_books Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eros und Todesgefahr kokettieren gerne miteinander.,, 12. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Formula 1: The Roaring '70s (Gebundene Ausgabe)
Rainer Schlegelmilch ist der Fotograf dieses wunderschönen Bildbandes mit dem Titel "Formula 1 - The Roaring 70 s". Wie man den biographischen Daten auf einer der letzten Seiten entnehmen kann, machte der Fotograf 1962 an der damaligen Staatslehranstalt für Photographie in München sein Examen und eröffnete 18 Monate später ein Studio für Fotodesign in Frankfurt/Main. Ab 1974 konzentrierte er sich allein auf das Formel 1. Heute soll sein Foto-Archiv etwa 15 000 Schwarz-Weiß-Negative und über 400 000 Farbdias und digitale Bilder umfassen.

Das Vorwort zum Buch hat Niki Lauda geschrieben. Ihm folgt ein in Essay in englischer, deutscher, französischer, spanischer und italienischer Sprache, der sich mit den siebziger Jahren in der Formel 1 befasst.

Dann wird man mit den Bildern konfrontiert, die in deutscher und englischer Sprache jeweils kurz kommentiert werden.

Gezeigt wird u.a., wie nach dem Start zum "Großen Preis von Spanien" der BRM von Jackie Oliver und der Ferrari von Jacky Ickx kollidierten und in Brand gerieten, wenig später bereits sieht man angenehmerer Motive, die die Formel 1 Fahrzeuge 1970 in Monaco in rasender Bewegung zeigen. Solche Bewegungsbilder, die Schnelligkeit aufs Papier bannen, gibt es in diesem Buch viele. Aber es werden natürlich auch immer wieder die Fahrer gezeigt, wie etwa Jochen Rindt bei seinem vierten Saison Sieg in Brands Hatch.

Schlegelmilch vergaß nicht eine Reihe sehr attraktiver Frauen aufzunehmen, Freundinnen der Piloten, die angeblich eine gewisse Form von sexueller Anziehung ausstrahlen. Ich vermute es ist die erotische Austrahlung, die in Rom einst auch die Gladiatoren gehabt haben sollen. Eros und Todesgefahr kokettieren gerne miteinander.

Boxengassen sind bekanntermaßen Laufstege für die Schönen und die Reichen. Auf einem der Boxengassenbilder sieht man Liz Taylor mit einem ihrer Lebensabschnittspartner in Monaco 1974. Eine schöne Frau, die schönen Autos die Schau problemlos stahl.

Sehr interessant ist ein Foto von Niki Lauda und Udo Jürgens, das Mitte der 1970er Jahre entstand und all die anderen Fotos von den berühmten Piloten, wie etwa von Hans-Joachim Stuck, der sich in Silverstone auf seinen siebenten Einsatz im Brabham BT45B-Alfa Romeo vorbereitet. Eine andere Zeit, nicht vergleichbar mit heute.

Neben Aufnahmen von einzelnen Rennen, enthält der Bildband eine große Reihe von Fotos, die das Geschehen am Rande der Rennbahn zeigen. Für Liebhaber von Formel 1-Rennen mit nostalgischen Anwandlungen ist dieses Buch genau das richtige Weihnachtsgeschenk.

Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

EUR 65,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Helga König
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 199