Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More MEX Shower Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder eine Sorge weniger, 24. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Jugend-Album für Klavier- In: Jazz, Rock, Blues, Boogie Woogie, Ragtime, Pop-Romantik ... Sehr leicht bis anspruchsvoll / For beginning to intermediate students (Bibliothekseinband)
Ich gebe Klavier-und Keyboardunterricht und bin sehr foh dieses Album gefunden zu haben. Mit den von mir verwendeteten Klavierschulen (russische und europäische), kommt es nämlich immer wieder zu Durchhängern, das Material wird von den Schülern dann als zu trocken und langweilig empfunden und sie verlieren Lust und Interesse: ein Motivationsschub von anderer Seite ist dann dringend erforderlich und so war ich ständig auf der Suche nach geigneten musikalischen Leckerbissen, um den zu schwinden drohenden Appetit wieder anzukurbeln. Diese Arbeit kann ich mir in Zukunft jetzt ersparen: Manfred Schmitzs "Jugend-Album für Klavier" ist eine ergiebige Quelle von fetzigen, romantischem, poppigen, bluesigen und swingenden Stücken, die in jeder Hinsicht eine ideale Ergänzung zu den gängigen Klavierschulen darstellen. Die einzelne Stücke sind dabei mit viel Liebe und didaktischer Sachkenntnis komponiert. Der Autor bedient sich des Pop-, Jazz- oder Blues-Idioms nicht aus modernistischen oder verkaufsstrategischen Gründen, sondern er ist ein wirklicher Kenner und Liebhaber der Materie, man spürt dies in jedem Takt. Seine Kompositionen sind ansprechend, geschmackvoll, intruktiv und abwechslungreich, manche sein klassizistischen Pop-Romanzen erreichen geradezu Ohrwurmqualität. Die Stücke liegen gut in der Hand und bewegen sich im Schwierigkeitsgrad zwischen ziemlich leicht und mittelschwer (sehr leichte Stücke, wie der Umschlagtext verkündet, sind nicht darin). Die Reihenfolge der Stücke ist jedoch nicht unbedingt dem Schwierigkeitgrad entsprechend, die richtige Auswahl bleibt dem Lehrer überlassen. Der Notentext ist reichlich mit dynamischen Zeichen, Phrasierungshinweisen, Vortragsbezeichnungen und Fingersätzen versehen. Metronomangaben fehlen ebenfalls nicht.
Den kärglichen Klaviersatz anderer Klavierfiebeln, die mit dürftigen und schlecht klingenden Arrangements von Popsongs oder Evergreens schnelle Spielbarkeit versprechen, wird man hier nicht finden.
Für Anfänger nicht geeignet, mind. 1-2 Jahre Spielerfahrung erforderlich.

Wer das Heft durch hat und Schwierigeres sucht, dem sei noch dieses Heft von Schmitz empfohlen:Der Neue Jazz Parnass 2. Klavier
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.03.2012 12:10:06 GMT+02:00
Annemarie meint:
ich hätte ine frage. würden sie mich bitte kontaktieren unter dieannemie1501@web.de, danke
‹ Zurück 1 Weiter ›