Kundenrezension

18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wirklich gelungenes Spiel, 9. November 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Professor Layton und die Maske der Wunder - [Nintendo 3DS] (Videospiel)
Aufgrund der vielen 1-Sterne Bewertungen die, wie ich finde völlig unnötig und vorallem ungerechtfertigt sind da diese nichts über das Spiel selbst aussagen, wage ich mich nun an eine eigene Rezension.

Ich bin ein riesengroßer Fan der Professor Layton Reihe und freue mich jedesmal aufs neue wie ein kleines Kind auf den neuen Teil. Entsprechend war auch dieses mal meine Vorfreude. Diese wurde nicht enttäuscht den schon nach der ersten halben Stunde war ich wie gefesselt.

Sowohl die Charaktere als auch die Umgebung wurden meiner Meinung nach wirklich liebevoll und detailliert umgesetzt. Vorallem die Hintergründe erscheinen durch den 3D-Effekt lebendiger und realistischer als je zuvor. Die Animationsszenen sind wie immer in sehr guter Qualität und machen nicht nur dieses Spiel sondern allgemein alle Spiele der Professor Layton Reihe zu einem richtigen Genuss.
Die neue Funktion bei der man mit der Lupe die Umgebung nach Rätseln, Hinweismünzen und Kuriositäten durchsuchen kann finde ich richtig gut gelungen und erleichtert einem die Suche ungemein. Färbt sich die Lupe orange sollte man die entsprechende Stelle antippen. An dieses Stellen findet man Rätsel, Hinweismünzen, Kuriositäten oder kurze Kommentare der Hauptcharaktere die auch sehr lustig ausfallen ;). Ich selbst musste bei einigen Kommentaren wirklich lachen.

Die Rätsel fand ich sehr abwechslungsreich. Einige waren einfach, bei andere widerrum brauchte ich ein oder zwei Tipps als Denkanstoß und bei manchen bin ich wirklich trotz aller Tipps fast ein Stunde dran gesessen um diese anspruchsvollen Kopfnüsse zu knacken ;) Doch genaus das macht es so reizvoll. Würden alle Rätsel innerhalb kürzester Zeit lösbar sein wäre es nicht annährend so spannend.
Wo wir bereits beim nächsten Punkt angekommen sind, der Geschichte. Bis zum Schluss habe ich mitgefiebert und war gefesselt von der spannenden Handlung. Nach ca. 2/3 hatte ich bereits eine Vermutung wer der maskierte Gentleman sein könnte, dennoch fand ich es aufregend bis zum Schluss. Auch wenn sich meine Vermutung als richtig herausstellte ;P
Auch die Minispiele im Koffer des Professors sorgten für Abwechslung. So wurde es nie langweilig oder eintönig.

Zwar habe ich die Story bereits komplett durchgespielt und alle 135 Rätsel in der Geschichte gelöst, sowie die Hälfte der Rästelhäuser (ja ich habe durchgesuchtet in den Herbstferien ;P sonst habe ich wegen meiner Ausbildung nämlich kaum Zeit), trotzdem empfand ich das Spielerlebnis im Vergleich zum Vorgänger um einiges länger. Alleine für die Story habe ich 35h gebraucht. Beim Ruf des Phantoms war ich nach ca. 26h Spielzeit mit der Geschichte durch. Zusätzlich bekommen wir noch ein ganzes Jahr lang jeden Tag ein weiteres Rätsel serviert ^_^ also wenn das nichts ist, obwohl das Downloaden anfangs nicht gleich funktioniert hat, da die Server erst ein paar Tage später erreichbar waren ;)

Schon jetzt freue ich mich total auf das nächste Spiel (welches gleichzeitig leider auch das letzte sein wird) und kann dieses Spiel nur wärmstens weiterempfehlen.
So hoffe ich ihr Interesse für dieses rundum gelungene Spiel wenigstens ein wenig geweckt zu haben.

MFG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.11.2012 16:57:04 GMT+01:00
Schöne Rezension :)

Eine Anmerkung noch: Der sechste Teil wird mitnichten der letzte sein, er wird lediglich diese Trilogie beenden. Weitere sind bereits in Planung =)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.11.2012 10:11:51 GMT+01:00
Vielen Dank
Freut mich das sie dir gefällt :)

Wirklich? Das wäre ja super :D
Aber wenn es wirklich weitere Teile geben wird dann wohl ohne Layton als Hauptcharakter, den Level-5 hat klar gesagt der 6. Teil wird der letzte sein indem Layton die Hauptrolle spielt.
Aber wer käme dann in Frage? Luke könnte ich mir vorstellen oder es kommt dann doch jemand völlig neues. Bis wir diese Frage jedoch beantwortet bekommen freuen wir uns erst einmal auf den "vorerst letzten" Teil :P und auf das Crossover Layton VS Ace Attorney das hoffentlich auch bei uns erscheint.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.11.2012 18:47:28 GMT+01:00
Ja das mit dem Hauptcharakter weiß ich jetzt nicht so genau, aber sieh dir mal Apollo Justice an, das war zwar auch eine Änderung, aber das Gameplay war ja wie gehabt. Selbst Ace Attorney Investigations fühlt sich noch an wie ein normales Ace Attorney Spiel =P

Anhand meiner Beispiele siehst du ja, dass ich mich auch auf das Crossover freue =D
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent