Kundenrezension

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spielerisch sprechen lernen - und gar nicht für "Dummies", 25. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Brasilianisches Portugiesisch für Dummies (Fur Dummies) (Taschenbuch)
Gleich vorneweg: Diese Rezension ist recht ausführlich, für Eilige gibt's ein kurzes FAZIT am Ende!
Und: Ich schreibe diese Rezension als jemand, der Spanisch und Französisch an der Universität studiert hat, und somit kann ich schwer einschätzen, wie das Buch für jemanden geeignet ist, der noch gar keine Vorkenntnisse in romanischen Sprachen hat.
Ich persönlich habe die verschiedenen Buch plus CD - Sprachkurse in der Buchhandlung verglichen, um mich schließlich für den "für Dummies" zu entschieden. Zum einen habe ich mit dieser Reihe bereits gute Erfahrungen gemacht. Zum anderen ist das Preis-Leistungsverhältnis schwer zu toppen. Vor allem aber schafft es dieser neu auf deutsch(2012) erschienene Sprachkurs in Buchform plus CD meine Begeisterung für die Sprache zu steigern, und nicht, wie manch anderes trockenes Werk, im Keim zu ersticken. Lernen macht so einfach Spass, und irgendwie kommt es einem so vor, als würde man unglaublich schnell vorwärts kommen (wie gesagt - ich spreche bereits Spanisch).

Zu den Fakten:
Das Buch ist mit 21 Kapiteln immerhin rund 300 Seiten dick. Die Kapitel behandeln die unterschiedlichsten Themen, alle erscheinen mir sinnvoll und unterhaltsam. Von "Auswärts essen und auf den Markt gehen" über "Nach dem Weg fragen" oder "Eine Reise planen" bis zum obligatorischen Hilfesuchen im Notfall ist alles dabei. Natürlich fehlen auch Kapitel über den Strand, Fußball und den Karneval nicht. Doch keine Sorge - der Dummie kommt nicht wie eine Ansammlung billiger Latino-Klischées rüber. Ich finde vielmehr, dass die Liebe der Autorin zu Brasilien zwischen den Zeilen nur so hervorsprüht. Auch das brasilianische Vokabular für "Small Talk", typische Telefonate, Chatten im Internet und die wichtigsten umgangssprachlichen Floskeln lernen die LeserInnen. Die "Grundlagen der portugiesischen Grammatik" werden inklusive der Zahlen auf knapp 13 Seiten am Beginn des Buches schnell abgehandelt. Weitere essentielle Grammatik (z.B. die Konjugation eines Verbs in der Vergangenheitsform) wird in den folgenden Kapiteln portionsweise eingeflochten und mit kleinen Fließtexten gut verständlich erklärt.

Dabei ist es der typische Dummie-Stil, dass ein Text folgendermaßen beginnt: "Acorda! (a-kor-da; Wachen Sie auf!) sagen Brasilianer zu Ihnen, wenn Sie ihren despertador (deß-per-ta-dor; Wecker) nicht richtig gestellt habe (...)" Desweiteren enthalten die Kapitel graue Kästen namens "Kleiner Wortschatz" zum Vokabeltraining.

Fünf Symbole weisen den Leser z.B. auf besondere Fettnäpfchen oder landeskundliche Aspekte hin.

Dem Alphabet und der Aussprache wird sinnvollerweise mit 10 Seiten vergleichsweise viel Aufmerksamkeit geschenkt.

Die Aussprache des Portugiesischen ist für mich und viele andere (gerade auch Spanisch sprechende) eine besondere Herausforderung, doch der Dummie löst das gut. Obwohl das Buch ursprünglich von einer jungen US-Amerikanierin (mit kalifornischer Lockerheit) verfasst wurde, die als Journalistin mit Ende 20 drei Jahre in Sao Paulo gearbeitet hat, haben die Übersetzer das Buch perfekt auf deutsche MuttersprachlerInnen angepasst. Sie verwenden jedoch nicht die offizielle Lautschrift, die an Universitäten gelehrt wird, sondern, ähnlich wie die Kauderwelsch-Reihe, ein eigenes System, was auch für linguistische Laien verständlich ist. Jedes Wort und jeder Satz durch das ganze Buch hindurch erscheint zuerst fett gedruckt auf (brasilianischem) portugiesisch. Anschließend steht er nochmal in der oben beschriebenen Lautsprache da. Und dann erst in der deutschen Übersetzung. Beispiel: GENTE (jschen-tschi); Leute. Oder: O GATO DORME. (u ga-tu dor-mi); Die Katze schläft. (Statt fett gedruckt habe ich hier Großbuchstaben verwendet).Dabei ist die betonte Silbe jeweils unterstrichen. Dies hilft blutigen AnfängerInnen wie mir gut die verhältnismäßig anspruchsvolle Aussprache zu lernen.

Die CD mit 30 Tracks, auf denen von MuttersprachlerInnen in leicht verschiedenen brasilianischen Dialekten - stets etwas langsamer als "in echt" - gesprochen wird, und man anschließend die Chance hat, nachzusprechen, hilft zusätzlich. Auch wenn ich mir gerade in den ersten Kapiteln noch mehr Tracks zum Anhören gewünscht hätte.

Im Anhang ist ein klitzekleines Wörterbuch (portugiesisch-deutsch und andersrum) enthalten. Es ist jedoch extrem knapp, und so habe ich mir doch noch ein Wörterbuch dazu angeschafft. Dennoch reicht der Dummie inklusive der CD eigentlich völlig aus, um sich einige Monate lang in die Sprache einzufinden. Wer richtig tief einsteigen möchte, braucht später sowieso eine(n) LehrerIn oder einen Kurs, bzw. mehr Material.

Auf Grund der vielen geschickt eingeflochtenen Landesinformationen ersetzt das Buch in mancher Hinsicht sogar den Reiseführer (naja, ich übertreibe). Nun, es macht zumindest Vorfreude auf Land und Leute.Die Dummie-Reihe verfolgt einen Stil (manche würden Pädagogik sagen) der sehr speziell ist. Ich glaube entweder man liebt es oder man hasst es. Ich persönlich wollte möglichst schnell mit BrasilianerInnen kommunizieren können, ohne unbedingt in die Tiefen der Grammatik vorzudringen oder den Anspruch zu haben, bald Weltliteratur auf portugiesisch lesen zu können. Auch wollte ich ein Buch, was modern aufgemacht ist, und wo die Dialoge praxisnah und abwechslungsreich sind und ich nicht beim Lesen einschlafe vor Langeweile.

Nach der Lektüre klassischer Sprachführer kann man oft weder in der Fremdsprache eine Email-Adresse buchstabieren, noch am Abend an der Bar auch mal umgangssprachlich sprechen. Anders mit dem Dummie. Gerne lass ich mich auch mal zum schmunzeln bringen. Mir ist Spass beim Lernen das Wichtigste und ich mag den Humor der Autorin. Anderen wird der Stil vielleicht zu salopp oder jugendlich sein. Wie immer in der "Dummie"-Reihe fließen Positives Denken und Motivationen an verschiedenen Stellen des Buches ein. Manch einer mag sich freuen, von der Autorin persönliches zu erfahren und als Leser von ihr angesprochen zu werden, anderen mögen das als unangenehm empfinden. Auch finden sich manche (positive) Kommentare und Allgemeinplätze über BrasilianerInnen in dem Buch, was natürlich Geschmackssache ist: "Brasilianer sind so nette Leute, dass es ihnen nie etwas ausgemacht hat, mich zu korrigieren." Die Autorin hat viele kleine kulturelle Tipps eingefügt, der Leser erfährt nebenbei wie Brasiliens berühmtesten Flip Flops heißen (havaianas. a-wa-i-a-naß), wer Gisele Bündchen (jschi-se-u bun-tschä-ing) ist (und lernt nebenbei die Grammatik von "ser", sowie die Adjektive alta, bonita, rica, loira...) , welche Musik und welche Filme man sich besorgen, und welche Internetzeitungen man lesen kann um noch tiefer in die Sprache einzusteigen.

FAZIT:
Dieses Buch wird Menschen deutscher Muttersprache (wegen der Lautschrift), die kommunikative Lerntypen sind, und die Sprache mit Spass und eher spielerisch oder als Hobby lernen wollen, liegen. Besonders all denjenigen, die Vorkenntnisse in einer romanischen Sprache haben, wird der Einstieg und auch die Aussprache mit diesem Buch plus CD leichtfallen. Als preisgünstiges Einsteigerbuch ins brasilianische Portugiesisch hält es absolut was es verspricht. Aufmachung und Layout sind übersichtlich und in jedem Kapitel ähnlich, der Schrifttyp bringt Schwung rein. Dafür gibt es von mir die volle Punktzahl. Wie bei einer ersten Ausgabe üblich, gibt es auch hier einige Druckfehler. Dennoch ist es für den guten Preis uneingeschränkt empfehlenswert.
Wer es lieber nüchtern mag, an offizieller Lautschrift hängt, wer sich Fremdsprachen lieber über literarische Texte annähert, wer bunte Bilder braucht, oder wer sich in der S-Bahn für den grell gelb leuchtenden "für Dummies" schämt, aber auch wer innerhalb kürzester Zeit sehr ernsthaft die Sprache studieren und ein hohes Niveau erreichen will, dem sei abgeraten.

Im Sinne der Autorin wünsche ich jedenfalls allen Lernenden boa sorte (bo-a ßor-tschi; Viel Glück)beim Lernen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.11.2012 14:38:22 GMT+01:00
CK meint:
Sehr ausführliche Rezension.
Die Textstruktur ist jedoch zumindest ausbaufähig. Schonmal was von Absätzen gehört?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.07.2014 15:56:47 GMT+02:00
Leser meint:
Hallo CK
Ich verwette meinen Hintern, dass der Rezensent nichts für die fehlenden Absätze kann. Es liegt an der Software von Amazon!
Bei mir "hackt" sie auch immer die Absätze weg, keine Ahnung, wie das kommt. Als ich noch VISTA hatte, wurde auch immer das erste Gänsefüßchen am Anfang von wörtlicher Rede entfernt. Bekloppt? JA!!!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 19,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 99.431