Kundenrezension

2.0 von 5 Sternen Ein Erstling mit Schwächen, 9. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Liebe und Hass im Spiegelbild (Taschenbuch)
Die Privatdetektivin Sabrina Wilkens wird von ihrem eigenen Bruder zur Hilfe gerufen, der nahe Eckernförde einen Yachthafen besitzt. Dort kommt es nicht nur zu Sabotageakten, sondern es sterben sogar Menschen.

Während den Ermittlungen kommt Sabrina Wilkens einigen Verwicklungen auf die Spur, wird mit dubiosen Immobiliengeschäften sowie einer ihr sehr ähnlichen Frau konfrontiert und verliebt sich ganz nebenbei auch noch unsterblich.

Der Thriller, der als Book on Demand erscheint und den Start einer kleinen Reihe um die Detektivin markieren soll, besitzt dank einiger Wendungen und einer nicht zu platten Handlung eine gewisse Spannung. Die Charaktere sind interessant gezeichnet, der Handlungsort sehr gut getroffen und die Atmosphäre ist stellenweise dicht. Zudem wirkt die Handlung nahezu natürlich, nicht zu aufgesetzt, was auch für die durchaus sympathische Protagonistin gilt.

Leider sind auch einige Dinge störend. Etwa die häufigen Wiederholungen, die man durchaus hätte vermeiden können. Außerdem beginnt der Stoff etwas träge, es dauert, ehe er in Schwung kommt. Das wird nur teilweise durch den Aufbau von Atmosphäre ausgeglichen, so dass hier die Gefahr besteht, dass ein Leser den Roman zu früh aus der Hand legt.

Später wird dies zwar besser, aber der Leser muss schon etwas Geduld zeigen, bis es soweit ist. Eine Geduld, die sicherlich nicht jeder haben wird.

Interessant ist, wie die wörtliche Rede aufgebaut wurde. Sehr oft beginnt sie, wie man es in der Schule lernt. Hans sagt: „Du bist doof.“ Das ist anfangs noch nicht wirklich störend, steigert sich aber im Laufe der Lektüre zu einem Nerv-Faktor. Ein paar andere Wendungen wären sicherlich besser gewesen. So wie auch die Actionszene, so sie mal vorkommen, etwas hölzern wirken. Erklärungen, wenn notwendig, werden nachgeschoben, statt sie in der jeweiligen Situation direkt zu beschreiben. Dies lässt den Leser erst stutzen, später reißt es ihn dann aus dem weiteren Fluss der Story.

Fazit: Ein Roman, der von der Handlung her interessant ist, aber auch seine Schwächen hat. Der hohe Preis für das Buch erklärt sich durch die Tatsache, dass es ein BoD-Buch ist, und diese sind immer teurer als Taschenbücher, die auf herkömmlichen Wege in den Verkauf gelangen.

Wer einen Thriller aus dem Norden sucht, ist hier sicherlich gut aufgehoben. Mich konnte er nicht vollends überzeugen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

2.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 17,80
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent