Kundenrezension

102 von 105 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Kompromiss - Aber ein sehr guter..., 9. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Logitech diNovo Mini Fernbedienung schnurlos Bluetooth (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ) (Personal Computers)
Ich habe mich mit meinem Review zur diNovo Mini lange zurückgehalten, vor allem da mein Ersteindruck nicht durchgehend so positiv war, wie erhofft - Und ich die Mängel erst in Perspektive setzen musste.

Meine erste diNovo Mini musste ich nach wenigen Tagen tauschen, da eine der Letter-Tasten erst auf stärkeren Druck (und nicht beim Klickgeräusch) den Input erkannte, was ein entspanntes Schreiben von Texten unmöglich machte. Mein Austauschgerät weist dieses Problem nun nicht mehr auf.

Das Schreiben von längeren Texten ist nicht sehr komfortabel, was vor allem am Druckpunkt der Tasten liegt, die eindeutig darauf ausgelegt sind, dass man sie mit beiden Daumen bedient, und das zwei Finger System bringt einen nun mal nur soweit... Kurze IM Messages, oder Forenbeiträge, lassen sich jedoch problemlos verfassen.

Das gewöhnungsbedürftige deutsche Tastenlayout (ohne F Tasten (F5, ich vermisse dich so...)) ist auch ein valider Kritikpunkt, Umlaute gehen nicht wirklich leicht von der Hand, und noch jetzt (nach einigen Monaten Eingewöhnungszeit) kommt es vor, dass ich bei der Eingabe von Umlauten in einem Fließtext Fehler mache. Strg, Win und Tab/Esc sind mir, ausgehend davon, wie oft ich sie benutze, von ihrer Größe her ein wenig zu wenig prominent, liegen aber zumindest an einem Ort, an dem man sie auch wiederfindet. An den Zweit-Button rechtsclick hat man sich schnell gewöhnt und auch das drei Schritte "open in a new Tab" verinnerlicht man recht schnell. Auch wenn eigene Tasten für den Rechts- und den Mittel-Click sicher praktisch gewesen werden, es geht auch so.

Das Touchpad ist (bei default Einstellung, ohne Logitech Treiber Utility) ein wenig zu wenig responsive, es lässt sich jedoch nach einiger Eingewöhnungszeit überraschend präzise, wenn auch nicht besonders schnell, damit arbeiten. Den Switch der das Touchpad zu Pfeiltasten werden lässt, nutze ich beinahe nie, da sich selbiges auch mit einem Druck auf eine der FN Tasten erreichen lässt, und meist sowieso nur temporär von Nutzen ist.

In sehr seltenen Fällen (vielleicht einmal im Monat, eher weniger oft), reagiert die Tastatur (meist die Maus) in Zusammenarbeit mit meinem Laptop nicht mehr ganz fehlerfrei (das Mausbewegungsbild hakt). Um das zu beheben, reicht es, wenn ich bei meinem Laptop das Bluetooth Modul einmal deaktiviere und dann wieder aktiviere (eine manuelle Neusynchronisation ist nicht notwendig). Kann gut sein, dass das an meinem Bluetooth Treiber Stack liegt, ich sehe aber keinen dringenden Bedarf mich diesbezüglich mit anderen Treibern zu spielen.

So, nach den ganzen Kritikpunkten aber mal zum Positiven. Das Ding hat einfach die richtige Größe. Und das ist viel wert... Vom Gefühl her (und nichtzuletzt auch aufgrund der Abdeckung), geht die diNovo Mini bei mir immer noch als Fernbedienung durch. Ich suche nicht nach "der Tastatur", sondern ich greife mal eben "zur Fernbedienung", und das zeichnet sich nicht zuletzt auch in der Nutzungshäufigkeit aus. Ich nutze die diNovo mehrmals täglich, oft auch einfach im Übergang von PC Tastatur (und Workstation) zur Couch - den Film starte ich noch am PC, pausieren, mal eine eMail beantworten (die sich von Outlook aus via Pop Up in den Film schiebt), oder Downloads im Hintergrund managen, passiert dann aber alles von der Couch aus.

Die diNovo Mini, ist portabel, lässt sich "mal eben so" mitnehmen, und aufgrund des verstaubaren USB Dongles auch problemlos an anderen PCs nutzen.

Die Akkulaufzeit ist recht ergiebig, auch wenn ich sie gefühlsmäßig etwas öfter als nur einmal im Monat laden muss. Der (austauschbare) Akku gehört für mich auch zu einem großen Teil zur Usability dazu. Ich scheue mich nicht mehr die Tastatur zu verwenden, weil ich den Batteriekauf im Hinterkopf behalten muss (Bluetooth verbraucht nunmal deutlich mehr Strom als Infrarot), oder ich vielleicht gerade in einer Phase in der ich sie gerne nutzen würde, Akkus laden muss (10 min Kurzladen reicht für einen Tag).

Die Beleuchtung der Tasten fällt eher unspektakulär aus, ist aber dennoch vor allem eines - funktional, es kommt immer wieder zu Situationen in denen ich froh bin sie zu haben. Schaltet sie sich mal zu früh wieder aus, reicht ein Druck auf die FN Taste und die Tasten leuchten wieder.

Vor allem aber ermöglicht die diNovo Mini mir eins, einen übergangslosen Workflow. Egal wie sehr ein PC auf Media Center getrimmt ist, die Betriebsumgebung abseits diverser Media Centers ist einfach noch nicht soweit, von einer Fernbedienung aus gesteuert zu werden. Diese kleine Bluetooth Tastatur (mit integriertem Touchpad) macht es mir möglich den PC immer noch als PC nutzen zu können, selbst wenn man sich vornimmt in den kommenden Minuten mal einen Film zu schauen. IM Chat, eine schnell beantwortete Mail, mal eben was googeln, oder Files löschen nachdem man sie gesehen hat, für all das muss ich mein Film-Erlebnis nur mal eben kurz unterbrechen, oder in den Hintergrund verfrachten, und bin ein paar Tastendrucke später wieder mitten im Film, bei meiner Musik, oder in meiner Diashow, ohne dass ich mich wieder geziehlt vor den Rechner setzen muss.

Auch viele Multimediaprogramme die ich meist aus Performance oder Kompatibilitätsgründen nutze, sind heute noch darauf ausgelegt mit Maus und Keyboard bedient zu werden, von einer Multi-Monitor Umgebung unter Windows erst garnicht zu reden. Und auch wenn ein Programm mal unerwartet im Hintergrund streikt, ist die Strg+Alt+Entf Kombination schnell gedrückt und der Übeltäter gekillt, ohne dass man sich dafür an den PC begeben muss.

Letztlich ermöglicht mir die diNovo Mini viel mehr, als sie mir aufgrund der genannten Kritikpunkte vorenthällt, und darum und nur darum gibts von mir auch 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.09.2010 23:01:52 GMT+02:00
EDL meint:
SUPER REVIEW!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2010 01:03:08 GMT+01:00
Finde ich auch. Danke!

Veröffentlicht am 20.04.2012 16:24:51 GMT+02:00
N von H.C. meint:
Wow. "F5, ich vermisse dich sooooo" :):) Sweet. Bitte, bitte meled Dich bei mir, brauche ein paar infos. Ich bin nicht sicher ob diese Artikel fuer mich richtig waere (ich habe keine umlaute, sorry, mein PC kommt aus UK, fast genau so wie ich ;)) Also: nevenatyra@gmail.com. Danke.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Wien

Top-Rezensenten Rang: 1.657.378