Kundenrezension

22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Gesetzeskommentar, 18. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Regeln zum Leben: Die Zehn Gebote - Provokation und Orientierung für heute (HERDER spektrum) (Taschenbuch)
Zu Gesetzen gibt es so genannte Kommentare. Das sind Werke, die den Stand der Rechtsprechung aufzeichnen und der Frage nachgehen, wie man das Gesetz, um das es geht, ausgelegt, wie man es angewendet hat. Das Buch "Regeln zum Leben. Die Zehn Gebote - Provokation und Orientierung für heute" von Notker Wolf und Matthias Drobinski ist ein solcher Gesetzeskommentar, ein Gesetzeskommentar zum "Grundgesetz des Volkes Israel" (S. 150), wie der Abtprimas des Benediktinerordens und der Kirchenjournalist einer großen deutschen Tageszeitung die Zehn Gebote nennen.

Um die Zehn Gebote hat man im Laufe der Geschichte viel gerungen. In der langen Reihe der Interpreten können wir aber Jesus als denjenigen bezeichnen, dessen Auslegung des Dekalogs das meiste Gewicht hat. Denn, so zeigen Wolf und Drobinski auf S. 21: Jesus ist es, der nach Mk 12, 29 ff. die Zehn Gebote verdichtet hat, fordert er uns doch auf, Gott zu lieben und den Nächsten.

Diese Präzisierung durch Jesus hebt hervor: der Dekalog ist stets aktuell, stets "up to date", gerade weil er das ist, wovon Thomas Mann als dem " 'Ewig-Kurzgefassten' " (S. 28) spricht, gerade weil er zeitlos Geltung hat, sich prägnant präsentiert und sich ohne Mühe auf eine Vielzahl von Fällen anwenden lässt.

So erscheinen uns Weisungen wie zum Beispiel die des fünften Gebots "Du sollst nicht töten" (S. 90) heute selbstverständlich. Vergegenwärtigen wir uns aber nur, was Wolf und Drobinski klar herausarbeiten: das fünfte Gebot hält uns an zur Lösung der Probleme, die durch die Möglichkeiten der modernen Medizin entstanden sind - etwa in der Gentechnik; es steht wider die vielen Kriege auf der Welt; und: "Das fünfte Gebot richtet sich auch gegen die Todesstrafe.", (S. 97). An alledem sehen wir, dass das fünfte Gebot nichts an Aktualität eingebüßt hat, heute notwendig ist wie eh und je.

Fazit: Notker Wolf und Matthias Drobinski legen hier also einen höchst aktuellen und für jedermann sehr empfehlenswerten Gesetzeskommentar zu den Zehn Geboten vor, der sowohl die Geschichte berücksichtigt wie auch Fragen, die wir uns in der heutigen Welt stellen, auf die Gott aber, wenn wir genau hinhören, eine Antwort hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Bayern

Top-Rezensenten Rang: 57.103