Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meilenstein..., 13. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Keeper of the Seven Keys Part 1 (bonus track edition) (Audio CD)
1986 gabs die erste Besetzungsänderung bei Helloween. Der damals 18jährige Michael Kiske wurde als Sänger verpflichtet, weil Kai Hansen die Doppelbelastung von Gesang und Gitarre auf Dauer zu anstrengend war.

Mit Kiske am Micro wurde dann im Jahr 1987 der Helloweens Opus *The Keeper Of The Seven Keys* veröffentlicht. Das Frontcover ist ähnlich stark wie das Artwork der Vorgänger *Walls Of Jericho*, wenngleich weniger düster. Musikalisch bewegt man sich dagegen vom ursprünglichen Speed-Metal in die Richtung des wesentlich melodischen Heavy Metals.

Der Opener *I`m Alive* läßt sofort die Wände Wackeln, bei dem von Kiske geschriebenen *A Little Time* kommt Partystimmung auf und mit *Twilight Of the Gods* geht man einen sanften Schritt zurück und packt das Speed-Riff nochmals aus. Anschließend folgt mit *Tale That Was'nt Right* die erste richtige Ballade in der Helloween-Geschichte. *Future World* war jahrelang einer meiner Lieblingssongs von Helloween und ich stand mit Sicherheit nicht alleine da (dieses Riff - einfach genial). *Halloween* ist dann der grandiose Abschluß bei dem Micha Kiskes grandios zeigt, das er zu einem der besten deutschen Sänger der damaligen Zeit gehörte. Das akkustische Outro *Follow The Sign* nimmt bei den grandiosen Tracks gerne in Kauf - obwohl: ich bin dem Sign damals gerne gefolgt!

Aus heutiger Sicht sind Gitarren als auch Produktion natürlich etwas dünn ausgefallen, aber das war eher ein Problemchen der Achtziger, als von der Gruppe selbst.

FAZIT: mit Sicherheit 1000 Mal abgespielt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.03.2010 20:13:21 GMT+01:00
Lordcruiser meint:
Was haben wir da unsere Köpfe geschüttelt! Wenn ich da an Früher denke Vokuhila, Strechhosen und Oberlippenbart.
Vielen Dank Herr Schmidl für das ins Gedächtnis holen dieser hervorragenden Schallplatte aus den 80igern.
Meine Lieblingstracks: A Tale That Wasn't Right (perfekt zum Schwofen, Future World (da ging der Opel Ascona gleich 10 Kmh schneller) und natürlich Halloween.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.03.2010 21:25:49 GMT+01:00
Genau, GENAU so war das, so und nicht anders!!!
Und der Opel Ascona B 2.0 i ging rundsätzlich schneller wenn die Kenwood-Lautsprecher mit Blaupunktendstufe bei Futures World oder I Want Out voll *ausgefahren* war...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent