Kundenrezension

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein perfektes Beispiel des positiven Egoismus, 6. Juli 2004
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ghost Rider: Travels on the Healing Road (Taschenbuch)
Die Geschichte der BEWÄLTIGUNG einer menschlichen Katastrophe über fast ein Jahr auf der Straße und in Hotels in merikanischen Kleinstädten, kurze Treffen mit alten Weggefährten, neue Bekanntschaften, den belanglosen Alltag anderer, Einschübe aus der Vergangenheit, Amüsantes, daß doch sehr wichtig ist...
Es gibt wenig auszusetzen an diesem Buch,
außer vielleicht:
1. Es wird hauptsächlich von Rush-Fans gelesen werden
2. es wird in absehbarer Zeit keine Übersetzung in eine andere Sprache geben
3. es macht klar, daß der Autor sein Talent noch nicht mal annähernd ausgeschöpft hat, wenn er bisher fast nur Songtexte geschrieben hat.
Dieses Buch ist sehr persönlich und bis in den letzten Nebensatz autobiographisch. Neil Peart sagte ehrlich, daß zwei Dinge Ihn bewogen haben, dies alles niederzuschreiben.
1. Der Hinweis seines besten Freundes, die Briefe an Ihn erreichten mittlerweile Prosaqualität. (geschrieben hat er viele davon auf der Reise weg von den Verlusten der Vergangenheit (ausgedrückt in einer echten Reise auf dem Motorrad über 60000 Meilen) hin zu sich selbst geschrieben. Der Freund saß im Gefängnis, weil er mit anderen, als seinen legalen Produkten gehandelt hat).
2. es gab Zeit, die durch die Nichtauslastung während der Aufnahmesessions in seinem Hauptjob frei wurde.
Was er dem Leser hier präsentiert, ist hingegen für alle lesenswert, die einen perfekten philosophisch, leidenschaftlichen und zugleich zutiefst rationalen Einblick in das Denken eines Menschen haben wollen, der alle Konstanten in seinem Leben (seine Tochter, seine Frau durch Tod, seinen besten Freund in genau dieser Zeit im Gefängnis und - sehr profan dagegen, aber auch dieses noch!- seinen Hund durch Tod) verloren hat und genau zwei Möglichkeiten hatte: Aufzuhören und den anderen zu folgen oder weiterzumachen und sich wegbewegen von vielem Bekannten. Daß er dabei feststellt, daß das einzig wirklich Bekannte das eigene Ich ist und daß dies leben will, könnte vielen, die bei Minimalstörungen der eigenen Verlogenheit und Entschuldigungen "ich kann nicht mehr" schreien, ein Beispiel sein. Ein Beispiel dafür, wie eine bewußte Auseinandersetzung mit sich selbst die scheinbar verschlossenen Türen öffnet. Hinter jeder Zeile steckt die Erkenntnis des Autors "Ich habe mich nicht geändert, also mache ich weiter" Er geht einfach weiter, wo andere nicht mehr weitergehen können.
Neil Peart beschreibt dies fast unglaublich intensiv. Er kann schreiben!! (so sehr, daß ich mir viel mehr von ihm wünsche, auch letztlich einmal etwas nicht-Autobiographisches). Die "Briefe an brutus" ins Gefängnis haben eine humoristisch-surreale Komponente, die die Schilderungen des Alltags auf der Straße in fast unglaublicher Weise untermauern. Das Herantasten an neue Beziehungen, die beschleunigte Erzählweise zum Schluß, wo die Nähe zur Gegenwart immer größer wird, all dies ist kein Zufall, sondern sehr sehr gut durchdacht.
Es braucht nicht immer philosophische Abhandelungen, um komplexe Bewältigungen zu beschreiben, ein auf den ersten Blick leichter zugängliches Werk, wie dieses kann es auch! ( wer da sagt, daß hier sehr viel an philosophischer Betrachtung drin steckt, soll bitte leise sein (er hat ja Recht!!)
Neil Peart hat jedes Interview seit dem Tod seiner Tochter und seiner Frau (mit Ausnahmen von zwei sehr technisch geprägten gegenüber seinem Sponsor und einem Musikfachblatt) verweigert. Es ist auch alles in diesem Buch gesagt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (10 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 16,83 EUR 14,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg, Germany

Top-Rezensenten Rang: 422.296