Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschönes und mitreißendes Buch über das Scheitern, 28. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Empörung: Roman (Gebundene Ausgabe)
Markus "Markie" Messner wächst als Einzelkind in einfachen Verhältnissen, dennoch wohl behütet im Schoss einer jüdischen Metzgerfamilie in einer Kleinstadt in New Jersey, auf. Der fleißige Einser-Schüler ist stets hilfsbereit, folgsam und hat sein Ziel eines Jura-Studiums fest im Blick. Doch die krankhafte Angst und Kontrollsucht seines Vaters lassen Markie auf ein kleines katholisches College im ländlichen Ohio fliehen. Auch hier stimmen seine Noten und schon bald hofft er in der Mitschülerin Olivia die Liebe gefunden zu haben. Doch schon bald eckt Markie an. Denn das Lieben hat er in seinem Elternhaus ebenso wenig gelernt wie die Bereitschaft, Kompromisse einzugehen und sich in eine Gemeinschaft zu integrieren. Die Dinge nehmen ihren traurigen Lauf, er wird dem Dekan des Colleges auffällig, muss dieses am Ende verlassen und landet als Soldat im Korea-Krieg.

Philip Roth zeichnet wieder einmal gekonnt ein Bild der US-amerikanischen Gesellschaft. Dabei schafft er das Kunststück, die Sorgen und Probleme aus dem beginnenden Kalten Krieg mit denen aus der Zeit nach 9/11 in Deckung zu bringen. Herrscht im Kalten Krieg der McCarthy-Ära eine Angst vor Kommunisten, Andersdenkenden, und Atombomben, so ist es nach dem 11. September die Angst vor Islamisten und Bombenterror. Die Familien fürchten um den Verlust ihrer Söhne und Familienväter in unverstandenen Kriegen weit entfernt ' sei es nun in Korea, Irak oder Afghanistan. Diese Bilder schimmern immer wieder zwischen den Sätzen hindurch und geben dem Buch einen tagesaktuellen Anstrich.
Auch wenn sich die USA stets als religiös tolerant gibt, eine eigene religiöse Meinung wird Markie nicht zugesprochen. Vielmehr versucht man ihn in ein bestehendes religiöses Schema zu pressen. Dies alles berichtet der Ich-Erzähler absurderweise aus dem Jenseits, nicht aus dem Paradies oder gar der Hölle, sondern die Seele ist gefangen im Nichts einer ewigen Wiederholung der eigenen Erinnerungen.

Philip Roth thematisiert wieder einmal das Erwachsenwerden eines Jungen mit all seinen Begleiterscheinungen: Eigene Orientierungslosigkeit, Erwartungshaltung der Eltern und Lehrer, der erste Sex. Am Ende scheitert Markie an den Normen und Grenzen. Er kommt an ein College um zu lernen, doch bekommt er nicht die Möglichkeit seine eigenen Erfahrungen zu machen und daraus zu lernen. Auch versucht er, den gestellten Anforderungen zu genügen, erkennt allerdings nicht, dass er sich in den falschen Grenzen aufhält. Das Scheitern des Helden ist vorprogrammiert und er scheitert nicht nur an der Gesellschaft, sondern auch an sich selbst. Die ganze Dramatik zeigt sich, wenn man sich vor Augen führt, welche Gründe letztlich zu seinem Schulverweis führen. Die ganze Doppelmoral einer Gesellschaft wird offenbar, ebenso wie die Folgerung, dass wie immer das schwächste Glied der Gemeinschaft die Konsequenzen zu tragen hat.

Philip Roth schreibt mit einer routinierten Selbstverständlichkeit, die jahrzehntelanges Beobachten voraussetzt. Das Ergebnis mag unbequem sein, doch bereitet es Freude, die Geschichte mit all seiner Frische und Energie zu verfolgen. Die Brillanz des Autoren und seines Übersetzers Werner Schmitz findet sich dann in der ebenso schlichten und klaren wie teilweise poetischen und eindringlichen Sprache. Man muss sich immer wieder einbremsen, um bei aller mitreißenden Geschichte die wunderschöne Sprache noch ausreichend genießen zu können.

Ein wunderschönes und mitreißendes Buch über das Scheitern eines Jungen und der Gesellschaft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (48 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (33)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 17,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Langenbach, Oberbayern, Zonenrandgebiet zu Niederbayern

Top-Rezensenten Rang: 4.113