Kundenrezension

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mehr Potential drin gewesen, 12. Mai 2011
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: LEGO Pirates of the Caribbean (Videospiel)
Nachdem ich nun alle Lego-Teile gespielt habe und mich schon gefreut habe als dieser heraus kam muss ich sagen, dass ich ein wenig enttäuscht bin vergleiche ich diesen mit seinen Vorgängern (Harry Potter und Clone Wars, auf diese werde ich mich öfter beziehen).

Zum Spiel selbst:
Positiv:
Lustig und zeitvertreibend wie alle Lego-Spiele und für den Spaß zwischendurch auf jeden Fall zu empfehlen für Groß und Klein (ich zähle bereits zu ersterer Gruppe). Die Grafik ist klasse und auch die Bewegungen sind gut dargestellt (wer die Filme kennt kennt JackŽs unnachahmliche Bewegungsart beim Laufen, diese findet man auch im Spiel gut wieder). Die Rätsel sind wie auch bisher durch ein wenig grübeln und umherlaufen gut zu lösen, so dass das Spiel auch dort nicht zu Frustration führt sondern motiviert. Die Innovation mit der Schatzsuche durch Jack ist meiner Ansicht nach auch gut gelungen.

Negativ:
Unglaublich viele Freeze Momente (Momente wo das Spiel einfriert und nur durch Neustart der PS3 behoben werden kann) und zahlreiche Bugs (Effekte wie runterklappende Brücken die nicht auslösen, Türen die sich öffnen sollten, aber festhängen und nur hin- und her zucken, festhängende Chars) durch die ich manche Level drei mal starten musste ehe ich durchkam trüben die Spielfreude doch etwas, daher reicht es trotz des Spaßes wenn es flüssig läuft nur zu vier Sternen in dem Bereich.

Warum nur drei Sterne für das Spiel?

1. Erst einmal suche ich noch immer verzweifelt die Möglichkeit wie angepriesen die Sieben Weltmeere zu bereisen mit der Black Pearl oder sonstigen Schiffen (und ich hab das Spiel durch). Ich kann zwar mit den Mini-Kits im Hafen segeln, aber das entspricht kaum der gemachten Versprechung hier bei Amazon in der Produktbeschreibung wie ich sie gelesen und verstanden habe. (Daher auch sinnlos das ankernde Schiff im Hafen welches die Position wechselt was den Eindruck vermittelt damit könnte man was machen)

2. Wenn ich die Möglichkeiten außerhalb der einzelnen Level mit den Vorgängern vergleiche, ist es doch sehr enttäuschend. Bei Harry Potter konnte man Hogwarts erkunden was an sich schon fast ein eigenes Spiel war, und bei Clone Wars konnte man Bodenschlachten führen, oder im All herumfliegen. Bei Pirates kann ich 50 m nach links, 50 m nach rechts. Das war es. Schatzsuche außerhalb der Level, einsame Inseln erkunden für Schätze (meinetwegen für rote Hüte) oder ähnliches wäre toll gewesen als Weiterentwicklung. Keine Bonuslevel wie bei Harry Potter im Keller der Bank wo man was bauen konnte, keine Gimmicks wie bei Star Wars the complete saga, dass man Darth Vaders Sicht erleben konnte bei der Gefangennahme von Leia.

3. Keinerlei Seeschlachten in und außerhalb des Spieles (die paar Kanonenschüsse können da ja nicht zählen). Das hätte für mich echt Potential gehabt. Man hätte es auch ähnlich wie bei Clone Wars mit der Möglichkeit verbinden können "Gute Charaktere auf dem einen Schiff, böse auf einem anderen". Mit der Grundlage zu entern und sie dort zu erwerben mit dem spaßigen Faktor, dass die Gegenseite einen bekämpft wenn man mit dem "Falschen" an Bord ist. So latschen alle nur durch den Hafen. Und man muss Glück haben wenn man einen kaufen will, dass der zufällig grad den Weg kreuzt. Wenn man einen braucht kann es auch sein, dass man etwas warten muss ehe man diesen auch tatsächlich antrifft.

4. Multiplayer Seeschlachten wie bei Clone Wars die Bodenkämpfe gegeneinander. Mit Crews, Rätseln um Kanonen freizuschalten und erobern des fremden Schiffes...

Fazit:
Das Spiel selbst für sich betrachtet hätte 4-5 Sterne verdient, aber verglichen mit dem was man in den Vorgängern gesehen hat und was möglich gewesen wäre kann ich nur 3 vergeben.
Für Neueinsteiger die einfach nur ein Lego-Spiel wollen ohne Fluch der Karibik Fans zu sein, würde ich Harry Potter oder Clone Wars empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.05.2011 02:58:37 GMT+02:00
Thomas meint:
Nette Rezension, aber Sie sollten dringendst Ihre Playstation überprüfen lassen.
Ich zitiere Sie mal an dieser Stelle:

"...viele Freeze Momente (Momente wo das Spiel einfriert und nur durch Neustart der PS3 behoben werden kann) und zahlreiche Bugs (Effekte wie runterklappende Brücken die nicht auslösen, Türen die sich öffnen sollten, aber festhängen und nur hin- und her zucken, festhängende Chars) durch die ich manche Level drei mal starten musste ehe ich durchkam..."

Ich habe das Spiel komplett durchgespielt und keinerlei dieser Probleme feststellen können. Im Gegenteil.
Ich behaupte sogar, daß in dieser Hinsicht dieses Spiel das beste aller Lego Teile ist.
Fehler, welche noch bei Harry Potter oder Star Wars 3 vorhanden waren, wurden hier vollkommen ausgemerzt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.05.2011 08:22:56 GMT+02:00
Hm, ja, das mit den Freeze ist so eine Sache, wo andere akute Probleme hatten, hatte ich z.B. bei Harry Potter nicht einen und Star Wars 3 nur wenige. Scheint also irgendwie Zufall zu sein. Aber als es bei mir desöfteren vorkam, hab ich mich in einigen Foren umgeschaut ob das tatsächlich an "mir" liegt, aber auch dort klang es eher so, als wenn dies öfter geschieht. Daher war mein Frust-Level für diesen Bereich schon recht hoch. Scheint bei der PS3 irgendwie Glückssache zu sein ob man Bugs abkriegt oder eben nicht (Speicherbug bei Mass Effect 2, etc...)

Veröffentlicht am 24.05.2011 15:32:37 GMT+02:00
Felix meint:
Freezes hatte ich bisher auch noch nicht. Einmal hing ein Char an einer Treppe fest, das konnte ich lösen, indem ich diesen mit einem anderen Char in seine Einzelteile zerlegt habe. Danach ist der wieder "auferstanden" und hing nicht mehr fest :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.11.2011 17:50:48 GMT+01:00
Das Game ist bei mir schon so oft "eingefrohrer" das niemand mehr in der Familie Lust hat es zu spielen!

Veröffentlicht am 15.01.2012 12:35:39 GMT+01:00
combertos meint:
Also ich habe das Spiel auf der xbox360 und muss sagen das uns das Spiel schon einige mal eingefroren ist. Besonders ärgerlich wenn man nach dem durchspielen die einzelnen Levels ansteuert um alles zu suchen.

Veröffentlicht am 23.04.2014 01:06:45 GMT+02:00
mega70 meint:
Also zu diesen Freeze-Momenten,bei mir ist jenes noch nicht passiert und ich besitze dieses Spiel schon länger.
Ich besitze ebenffalls (stolz) eine Ps3 und die Bugs sind bei mir auch nicht gerechtfertigt.
Ich denke,bei ihnen liegt es nich am Spiel sondern wahrscheinlich an der Konsole.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (66 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (52)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 29,99 EUR 29,50
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Osterode

Top-Rezensenten Rang: 497.610