Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Mittelalterroman, 23. Februar 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Pestärztin (Gebundene Ausgabe)
Dieser Mittelalterroman, den ich als sehr gelungenes Debüt empfunden habe ,spielt in Mainz um 1330.
Hauptprotagonistin ist Lucia, die als Christin in einer jüdischen Familie aufwächst, nachdem ihre Mutter bei der Geburt gestorben ist.Genaues kann sie aber über ihre Herkunftsfamilie nicht in Erfahrung bringen. Zusammen mit Lea, der Tochter des Hauses, genießt sie eine angenehme Kindheit und Jugend und wird zusammen mit Lea unterrichtet. Das Kindermädchen der Familie ist arabischer Herkunft und führt die wissbegierige Lucia in die Lehren der arabischen Medizin ein und so wundert es auch nicht, dass Lucia, nachdem in Mainz eine große Pestwelle ausbricht, sich dieser Kranken annimmt und zusammen mit dem in die Stadt kommenden Pestarzt Clemens von Treist, ein Pesthaus in der Stadt eröffnet.
Die beiden kommen sich näher und heiraten heimlich, da Clemens adelig ist und Lucia eine Bürgerliche, womit Clemens alle Previlegien eines Adeligen verlieren würde. Als Clemens selbst an der Pest erkrankt und Lucia ihren Mann verloren sieht, verläßt sie die Stadt, in der ein Judenprogrom stattfindet und sie als Hexe verbrannt werden soll.

Als Lea, ihrer Freundin aus Kindertagen, die auch ein Opfer der Pest wurde, kommt sie bei der Verwandschaft von Leas Familie in Landshut unter. Als ihr Schwindel auffliegt, ist sie gezwungen, die Stadt zu verlassen und kommt durch eine Bekannte auf die Burg des Ortes und erfährt dort einiges über ihre Herkunft. Aber auch manche Überraschung und manches Abenteuer warten in diesen Gemäuern auf sie.

Dieses Buch hat mich fantastisch unterhalten. Viel erfährt man über Kenntnisse in der Medizin zu dieser Zeit, die noch viel vom Aberglauben gepägt wurden, aber auch über neue Methoden bei der Pestbehandlung und der Anaesthesie. Das Leben des Mittelalters wird sehr schön beschrieben von Rittertunieren , über Minnesänger ist alles vertreten. Aber auch das Leben der Juden und die Pogrome, die immer wieder bei großen Pestwellen standfanden, weil man dieses Volk dafür verantwortlich machte, kommen nicht zu kurz in dieser Geschichte. Die Protagonisten werden gut beschrieben. Eine große Liebe und und ein sehr spannender Schluss runden diesen meiner Meinung nach auch sprachlich gelungenen Roman ab.

Also lassen sie sich ins Mittelalter entführenn. Viel Spass !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (133 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (69)
4 Sterne:
 (36)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 1,44
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 99