Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Leben ist eine Bühne, 6. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Furious Love: Elizabeth Taylor und Richard Burton - Die Liebesgeschichte des Jahrhunderts (Gebundene Ausgabe)
Es gibt wohl kaum eine Liebesgeschichte des 20. Jahrhunderts, die soviel in der Presse beredet wurde, wie die von Elizabeth Taylor und Richard Burton.

Sie, aus einer wohlbehütenten mittelständischen Londoner Familie stammend, startet mit Hilfe ihrer ehrgeizigen Mutter nach dem Umzug in Beverly Hills ihre Filmkariere. Bereits im Alter von 10 Jahren gelingt ihr der große Durchbruch mit einem "Lassie"-Film. Ihr Ruhm, ihre Schönheit und ihre Beliebtheit werden in den nächsten Jahren steigen. 1961 bekommt sie für "Telefon Butterfield 8" ihren ersten von insgesamt drei Oscars und zeigt, dass sie auch komplexere Charakterrollen übernehmen kann.
Er, ein walisischer Bergarbeitersohn, wuchs ohne Mutter in einem kinderreichen Haushalt in relativer Armut auf. Richard konnte nur aufgrund seiner Begabung in Oxford studieren und wurde ein bedeutender Bühnenschauspieler. Erst im Alter von 27 Jahren spielte er in seinem ersten Hollywoodfilm mit.

In "Furious Love" beginnt die Geschichte erst 1962. Die Eckdaten ihres früheren Lebens werden nur sehr spartanisch wieder gegeben, besonders bei Elizabeth. Aber das Buch soll ja auch eine Biographie ihrer Liebesgeschichte sein und die beginnt unweigerlich mit dem "Cleopatra" Dreh. Beide lösen mit ihrer öffentlich gezeigten Affäre als Noch-Verheiratete einen Affront in den Magazinen der ganzen Welt aus und sogar vom Vatikan werden die beiden gerügt. Nichts desto trotz beginnt eine, zu anfangs, erfolgreiche Doppelkarriere der beiden, die nicht zuletzt aus ihren öffentlich gezeigten Eheproblemen und ihrem Prunk, ihren Skandalen und ihrem Auf-und Ab profitiert.
"Furious Love" deckt somit die Ansprüche, die ich an es gesetzt habe. Es schildert in bunten Farben und schnell zu lesender Sprache die "Liebesgeschichte des Jahrhunderts". Ein Glücksfall sind die erstmals veröffentlichten Aufzeichnungen Richard Burtons, der fast die ganze Zeit seines Erwachsenenlebens Tagebuch führte. Weniger wird aus der Sicht Elizabeths berichtet.
Man sollte sich beim Lesen bewusst machen, dass die Autoren Fans der beiden sind und so häufig nicht neutral dem Geschehen gegenüber stehen, was man zum Teil an glorifizierenden Passagen bemerkt. Das stört aber nicht weiter, sollte jedoch nicht außer acht gelassen werden.
Nichts desto trotz habe ich mich beim Lesen dieser 544 Seiten starken Biographie köstlich amüsiert, geseufzt über soviel Liebeschaos und den Kopf geschüttelt über soviel Dekadenz. Richtige Filmdiven und Liebesgeschichten fehlen eben im Moment im Showbusiness. Das waren eben noch Zeiten...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (11 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 24,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Regensburg

Top-Rezensenten Rang: 2.803