Kundenrezension

5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweilig!, 14. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Trixie 4590 Cat Activity Fun Board, 30 × 40 cm, weiß (Misc.)
Da meine Katze begeistert spielt, habe ich ihr aufgrund der vielen positiven Bewertungen ein Fun Board gekauft - und Katze und Mensch sind enttäuscht. Am ersten Tag hat es meine Katze interessiert, sie hat sich flugs die Leckerchen rausgeholt, und dann hat sie das Board nicht mehr interessiert. Die Gläschen hat sie ignoriert. Viel Geld für ein kurzes Vergnügen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.10.2011 22:51:26 GMT+02:00
Didejo meint:
Mit dieser Erfahrung sind Sie definitiv nicht alleine. Bei uns war die gleiche Situation, schon nach 2 Tagen beherrschten unsere beiden Katzen Alles um sehr schnell ans Futterzu kommen (die Hälfte der Hindernisse waren schon nach 2 Std. überwunden). Dann haben wir das Fun Board gereinigt und zurückgeschickt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2011 11:58:48 GMT+02:00
Hattie meint:
Auf die Idee bin ich leider nicht gekommen.

Worin die Herausforderung für die Katzen bestehen soll, ist mir ein Rätsel. Auch unseren zwischenzeitlich eingezogenen Kater hat, da er sehr gern isst, das Funboard zwar interessiert, und er hat sich gemeinsam mit unserer Katze damit beschäftigt, die das Funboard dann auch wieder interessierte. Allerdings hat er das Funboard offensichtlich nur als einen etwas anders gearteten Futternapf gesehen und sofort mühelos die Leckerchen aus sämtlichen Gefässen geklaubt. Ein Hindernis stellte keines der Gefäße für ihn dar.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.03.2013 15:13:23 GMT+01:00
P. Schnitger meint:
Für unserem Kater ist das Brett auch keine Herausforderung. Er ist jetzt ein 1/2 Jahr alt und hat nach 20 Min. kapiert wie man an die Leckerlies kommt. So schnell kann und will ich nicht nachfüllen. Wir haben das Fun-Board nicht mehr mit Trockenfutter oder Leckerlies befüllt - sondern mit Spielzeug. Da mein Kater Wasser sehr mag, wurde in einer der Behälter Wasser mit Wasser gefüllt. Nun darf unser kleiner Frechdachs nach draussen, somit ist das Board unaktraktiv geworden.
Ich werde das Teil reinigen und verkaufen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (561 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (403)
4 Sterne:
 (91)
3 Sterne:
 (38)
2 Sterne:
 (15)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
EUR 35,98 EUR 19,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 37.497