Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nicht recht überzeugend, 2. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Strange Case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde (English Edition) (Kindle Edition)
Stevenson selber rebellierte, wenn man Wikipedia glauben kann, gegen die viktorianischen Sitten. Von daher ist die Geschichte des Arztes Dr. Jekyll, der gegen den eigenen gesetzten und moralischen Alterungsprozess aufbegehrt und mittels Experimenten sich in den "bösen" Mr. Hyde verwandelt, nachvollziehbar. Außerdem basiert sie angeblich auf der wahren Geschichte eines Kunsttischlers, der nachts als Verbrecher "gearbeitet" haben soll.
Das Gelungene an der Geschichte ist zunächst die Schilderung der Londoner Atmosphäre des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Stevenson schafft es sehr gut, das gehobene Bürgertum dieser Zeit lebendig zu präsentieren und viel Zeitkolorit rüberzubringen.
Leider wesentlich weniger überzeugt die eigentliche Geschichte. Dass der Arzt sich dem "Bösen" zuwendet, erscheint noch plausibel, aber leider versäumt es Stevenson, dem Leser mitzuteilen, was dieses Böse überhaupt ist. Außer dass Jekylls Alter Ego ein Kind über den Haufen rennt und aus völlig unerfindlichen Gründen einen Politiker ums Leben bringt, weist nur der stets betonte unangenehme Gesichtsausdruck Mr. Hydes auf seine üble Provenienz hin.
Auch rein logisch kann der Plot alles andere als überzeugen. Dass der Arzt ein paar Mittelchen in seinem Labor zusammenmischt, die ihn kurzzeitig zum dämonischen Mr. Hyde machen, der sich aber immer wieder in Dr. Jekyll zurückverwandelt, erinnert eher an Fantasy als an die Geschichte mit wissenschaftlichem Anspruch, die uns Stevenson scheinbar präsentiert. Hier klafft eine große Lücke zwischen wissenschaftlicher Anmutung und absurder Umsetzung.
Außerdem liegt auch rein formal einiges im Argen. Die Story ist bereits nach der Hälfte auserzählt. Ob die Idee, sie danach noch einmal in Briefform aus verschiedenen Perspektiven auszuleuchten, eine so tolle war, würde ich bezweifeln.
Insgesamt scheint mir weder die Geschichte überzeugend noch die Psychologie schlüssig, die vermeintliche Bosheit Mr. Hydes wenig plausibel. Was Stevenson hier präsentiert, ist eher ein Märchen in wissenschaftlichem Gewand.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]