Kundenrezension

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Purer Stahl, 3. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: War Master (Audio CD)
Eine der besten Alben des Jahres 2013 kommt von Death Dealer! Hinter dem "Warmaster" stecken die Szenegrößen Sean Peck (CAGE), Stu Marshall (Dungeon), Ross The Boss und Rhino ( ehemals Manowar) und Mike Davis (Halford, Lizzy Borden). Hier erwartet Freunde des amerikanischen Metals mit ordentlicher Priest-Schlagseite ein Feuerwerk an packenden Songs, stets geprägt von der prägnanten Stimme der CAGE-Sirene. Gleich im ersten Song "DeathDealer" geht es in Painkiller-Manier voll auf die zwölf, nach mehrmaligem Hören entpuppt sich der Opener als erstes Highlight. Mit einem melodiösen Gitarren-Lead startet der zweite Song, "Never to Kneel", der hätte gut auf die B-Seite der Painkiller gepasst. Danach kommt der Titeltrack, ein Doppelbass/Riffgewitter, welches jeden Freund der alten Schule zur Ekstase bringen wird, Wahnsinn! Mit einem ruhigen Beginn startet der nächste Hammer, "Children of Flames", balladenmäßig aufgebaut und an die Großtaten von Metal Church zu The Dark-Zeiten erinnernd - sehr fein, denn auch Sean Peck zeigt hier, dass er anders kann als nur Kreischen. Definitv ein weiteres Highlight, auch hinsichtlich des einfühlsamen Textes. Danach gehts in gewohnter Manier weiter, "Curse of the heretic" geht als kleine Verneigung vor CAGE und dem King über die Linie, dazu die zwingenden Gitarren von Ross the Boss. "Hammer Doom" walzt danach im Midtempo und mag sicherlich einer der beliebigsten Songs auf dem Album sein. Danach kommt mit "The Devils Mile" ein abermals zu Beginn gefühlvoll gesungener Song - Gänsehaut. Schon wenig später entwickelt sich die Teufelsmile zu einem echten Gerät in Lizzy Borden-Manier, reinster US-Metal mit Spitzen-Gitarren! Der altbekannten Frage "Liberty or Death" geht Lied Nr. 8 nach, bei mir zündet der Song eher mäßig, aber das ist bei dem extrem hohen Niveau des Albums verschmerzbar. Denn danach wird in speedigem Gewand mit "Head Spikes walls" nochmals dem kompromisslosen Metal gehuldigt! Den Abschluss bildet mit "Wraith in the wind" ein Song, bei welchem Sean Peck regelrecht variabel singt und der verhältnismäßig verhalten, dennoch aber druckvoll aus den Boxen ertönt. Insgesamt ist "Warmaster" eine absolute Kaufempfehlung für alle Fans des klassischen, unverfälschten Heavy Metal. Ein Album in dieser Qualität lässt auf weitere Großtaten von Death Dealer hoffen und es kann mit Spannung der Live-Premiere der Allstars entgegen gefiebert werden. Kuschelrock für alle Verfechter der Wahren Lehre - 100% Dauerrohr!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.07.2013 23:13:47 GMT+02:00
roocky meint:
Mein Rohr geht nicht weg, einfach genial die Mucke.

Veröffentlicht am 15.07.2013 23:14:53 GMT+02:00
roocky meint:
Mein Rohr geht nicht weg, einfach genial die Mucke.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Wolftal

Top-Rezensenten Rang: 27.361