Kundenrezension

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider doch eine Enttäuschung, 7. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Star Trek: Enterprise - Die erste Season [Blu-ray] (Blu-ray)
Meine Enttäuschung liegt eher weniger darin, dass Paramount die Serie weder neu abgetastet noch die CGI berechnet hat - darüber könnte man ja noch hinwegsehen, obwohl ich das Flimmern in den gerenderten Szenen sehe. Nein, was wirklich schwer wiegt sind einfach die dicken Böcke und Ungenauigkeiten in den Übersetzungen der Untertitel, die einfach auf eine mangelhafte Qualitätskontrolle bei der Produktion schließen lassen.

Ich sehe die Serie gerne mit der deutschen Tonspur, aber auch mit der englischen Originalspur und dann eben mit deutschen Untertiteln, für den Fall, dass ich mal etwas nicht verstehen sollte. Und da fallen mir dann schon solche Schnitzer wie folgender auf: In der Episode "Durch die Wüste"/"Desert Crossing" bereitet sich Lt. Reed darauf vor auf ein Ziel zu feuern und meldet dann "I have a lock." - zu deutsch "Ziel erfasst." In den Untertiteln steht dann allerdings etwas von "Schleuse startklar."

Das ist sicherlich mit der gröbste Fehler innerhalb der ganzen Box, den ich da herausgepickt habe, jedoch gibt es immer wieder zumindest unpräzise Übersetzungen, bei denen auch ganze Satzteile fehlen. Selbst wenn die Untertitel schon auf der DVD-Fassung so waren: Die Bluray-Fassung kostet ein ganzes Stück mehr und sollte dann einfach noch einmal kontrolliert werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.04.2013 10:08:50 GMT+02:00
M. Roth meint:
Soweit ich weiß wurde diese Serie nicht mehr auf Film aufgenommen, sondern entstand mit einer Sony HD-Cam. What you see is what you get ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.04.2013 03:50:04 GMT+02:00
FIRE!!Bomber meint:
Nach dem Artikel der englischen Memory Alpha wurde die Serie in den ersten drei Staffeln mit einer 35mm-Kamera aufgenommen, und erst in Staffel 4 zu einer Sony HD-Cam mit 1080i-Auflösung gegriffen. Das Problem ist nur, dass für die BDs ein 720p Master verwendet wurde.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (41 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
EUR 69,99 EUR 62,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 11.181