Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen von nix, kommt nix!, 25. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Vorspeisen: Ein Genuss der besonderen Art (Gebundene Ausgabe)
ich habe das buch geschenkt bekommen, nun wer Johann Lafer kennt bzw. sich ein Kochbuch von einem Sternekoch anschafft, schenken lässt, sollte wissen, dass es natürlich einen gehobenen Anspruch verlangt, sowohl in der Zubereitung als auch im eigenen Geschmack. Es sind Rezepte mit Niveau die liebevoll fürs Auge sehr ansprechend angerichtet werden, man sollte auch nicht davon ausgehen, dass man alles überall sofort frisch bekommt, dass bereitet eben Mühe, aber von nix kommt nix! Einen Punktabzug gibt es leider für die zwar sehr ansprechende, aber leider etwas unübersichtliche Kalligraphie in der Art, in der die Rezepte geschrieben sind, da gewöhnt man sich aber vielleicht noch dran, nur zum 'schnell was nachschlagen' leider nicht ganz geeignet.
Wenn man aber mit Muse kocht, gibt es tolle Gaumenfreuden auch mit etwas banalem wie z. B. Eisbergsalat, der ja eigentlich in der Sterneküche nix verloren hat, genauso wie Kartoffelpüreepulver oder Dosenthunfisch, aber so werden eben Spitzenrezepte 'alltagstauglich' gemacht und das ist dann eben wunderbar einfach und zudem noch preiswert. Das Buch sollte in keiner guten Küche fehlen. Also: selber machen! Lecker!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.02.2013 22:14:43 GMT+01:00
matias meint:
Als JL Fan konnte ich nicht widerstehen, bin aber von der Aufmachung enttäuscht. Die Kalliegraphie ist einfach nicht praktisch und zu schwere Lesbarkeit. 4 Buchseiten für 1 Rezept ist einfach abgehoben und Verschwendung. Fotos + Design als Selbstzweck finde ich nicht gut: sinnvoll ist 1 Seite Rezept und eine Seite Foto wie das Gericht aussieht, wie es präsentiert wird. Schade, weil es den guten Rezepten schadet.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details