Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein schöner Klang, 12. September 2012
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:2.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: small foot company 4691 Xylophon Mozart (Spielzeug)
Leider ist der Klang des Produkts ist leider nicht besonders Schön. Ich muss es leider wieder zurück schicken, fr die Schule ist es leider ungeeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.02.2013 12:14:03 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.02.2013 12:16:01 GMT+01:00
M. Wagner meint:
Na dann gehen Sie doch in Zukunft ohne derartige Ablenkungen noch eine Weile in die Schule, vielleicht gelingt es Ihnen dann, einen Satz zu formulieren, in dem Sie ihre bedauernden und bedauernswerten Verben und Adverben nicht drei bis viermal wiederholen, ohne es zu merken - von der Rechtschreibung sehen wir nochmal ab...
Seien sie mir nicht böse, ich schiebe Sie mal in die Richtung Grundschullehrerein und rede mir gerade selbst aus, meine eingestaubten Vorurteile wieder auszugraben. Also wohlwollend:

Schaffen Sie es eine Rezension zu schreiben, in der Sie mir mitteilen, ob die Stäbe klar klingen, einen haltbaren Eindruck hinterlassen und ob das ganze Gerät vernünftig zu handhaben ist? Wenn Sie dieses dann noch durch eine Einschätzung Ihrerseits betreffs der Produktqualität garnieren, haben Sie mir tatsächlich einen Gefallen getan.

Ihre subjektive Wahrnehmung, dass die Stäbe nicht schön klingen ist ja ganz nett, sie ist aber ein für mich eher zweitrangiges Argument.

Es schüttelt mich! Ehrlich!

Veröffentlicht am 27.11.2013 09:51:32 GMT+01:00
B. Huber meint:
Ich hoffe sehr, dass sie keine Lehrerin sind!! Mir graust vor dem Gedanken, dass sie meine Kinder unterrichten könnten!!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: STUTTGART, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 4.394.654