Kundenrezension

70 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht schlecht, aber kaum etwas neues, 16. Juni 2002
Rezension bezieht sich auf: Das Chakra-Praxisbuch (Gebundene Ausgabe)
Als kritischer Betrachter entsprechender Buchveröffentlichungen habe ich selbstverständlich das neue Chakra Praxisbuch gelesen. Ich denke es ist durchaus sein Geld wert. Doch möchte ich anmerken, daß der oder wahrscheinlich die Autoren mit größter Sicherheit nicht aus dem indischen Kulturkreis stammen, sondern eher ein westliches Journalistenteam sind, welches geschickt die bisherigen Werke des hiesigen Buchmarktes durchforstet und das Thema daraus bearbeitet haben. Nahezu alles ist in anderen Büchern oft wortgleich wiederzufinden. Deshalb bietet das Buch den Lesern auch kaum etwas neues. Gut abgekupfert und nett aufbereitet - doch dafür kann ich leider keine Höchstnote geben. Mein Urteil: dennoch lesenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.08.2011 12:47:57 GMT+02:00
NickDerBär meint:
Noch so eine Rezension von jemandem, der wilde Behauptungen ohne Belege aufstellt, der nur eine Rezension schreibt, nur um den Autor aus unerfindlichen Gründen schlecht zu machen. Warum nur. Vor allem da man, wenn man nur ein bisschen sucht, den Autor auch kontaktieren kann. Aber frei faselnd zu fabulieren ist halt einfacher. Aber 54 Kunden haben den Quatsch geglaubt. Unfassbar.
Mal ganz abgesehen davon, dass das ja auch rassistisch ist: Und wenn der Autor Eskimo wäre – der Inhalt des Buches spricht ja wohl für sich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.01.2012 21:37:10 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 01.01.2012 21:37:53 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2014 00:03:33 GMT+01:00
Tinti meint:
Genau, und wiederum nur diese eine Rezension "als "kritischer Rezensist"
Außerdem was soll alles neu und anders geschrieben werden, wenn es so ist, wie es ist!!?? Es wird sich hoffentlich dabei nichts ändern - wäre ja noch schlimmer, wenn auf einmal das KronenChakra als WurzelChakra beschrieben wäre, oder was auch immer... ;-)

Veröffentlicht am 15.08.2014 14:27:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.08.2014 14:28:12 GMT+02:00
NickDerBär meint:
Ein "kritischer Betrachter", der haltlose Spekulationen aufstellt (man kann den Autor kontaktieren, habe ich - auch wegen der hier auftauchenden Behauptungen! - gemacht!) und mit Sicherheit NICHT die "bisherigen Werke des hiesigen Buchmarktes" kennt: Denn 1. ist "wortgleich" eine Verleumdung; das impliziert ein Plagiat. Wäre ich der Autor, würde ich den Rezensenten verklagen. 2. Auch dass thematisch in anderen Büchern dasselbe steht (bis auf die selbstverständlich überall wiedergegebenen Überlieferungen) stimmt nicht - im Gegenteil: in keinem anderen Buch habe ich soviel Neues über die Chakra und Zusammenhänge gelernt. 3. Absurd, dass ein Autor, der angeblich alles kennt, nur EINE Rezension schreibt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (59 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (50)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 4,54
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln

Top-Rezensenten Rang: 3.721.717