Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Still completely original- and totally misunderstood., 31. Mai 2000
Rezension bezieht sich auf: Godel, Escher, Bach: An Eternal Golden Braid (Taschenbuch)
When GEB was first published,the reviews and enthusiasm were endless. It's a brilliant introduction to recursion, said many. No, it's an introduction to, and demonstration of Godel incompleteness, said others. It's a demonstration of the commonality of art and science, said others. And there's something about ants near the end, but we're not sure why.
Readers today echo the same sentiments. They're all right, in their own way- but none of these views really get at what Hofsteader was trying to do. Yes, GEB is a tuorial on Godel, Bach, ants, recursion and a dozen other esoteric topics, and it's a heck of an intellectual entertainment, but Hofsteader didn't just write GEB to show prove what a clever book he could write. At the core, GEB is, first and formost, a theory of Artifical Intelligence; all the bits on Godel, recursion and combinations are just a tutorial to bring the reader up to speed for what's about to follow.
When GEB was first published, the dominant paradigm in AI was top-down; you built inference engines, programmed them with high-level knowledge about systems, and tried to get them to generalize from their. To a small minority- including Hofstader- this begged the really important questions: Where did the ability to make inferences come from in the first place? How was knowledge represented?
A few pioneers then- people like John Holland- were looking at bottom-up models in which one posited the simplest levels of an organization- the individual elements and the rules of interconnection and communication. They reasoned that that's what the brain was, so if you couldn't derive AI from a model that echoed the brain, you weren't really proving anything. It was from this perspective that GEB was written, and given the state of AI at the time, it's not surprising that most readers- even the most enthusiastic among them- totally missed the point.
Today, the bottom-up, or connectionist paradigm is gaining new respectability, and the work over the last few decades in complexity theory has given us more insight into the mechanisms of connectionism. Reading GEB in that context, not only is Hofstader's thesis much clearer, but the book appears that much more brilliant and prescient, given when it was first written.
If you've never read GEB, read it it now, and then read George Dyson's "Darwin Among the Machines", Waldrop's "Complexity", Resnick's "Turtles, Termites and Traffic James", and John Holland's "Hidden Order". If you've read GEB before, take a look at those same books and then go back and reread GEB. You'll see it in an entirely new light.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Huntington Woods, MI USA

Top-Rezensenten Rang: 4.210.332