Kundenrezension

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Konzert aber mit Einschränkungen, 21. Dezember 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Live-Travelling the World (Blu-ray)
Live-Travelling the WorldLeider erreicht Marie gesanglich nicht mehr die Höhen wie früher aber alles in allem ein schönes Konzert mit tollem Sound - ABER - welche Trottel bei den Produktionsfirmen kommen immer auf die Idee, bei einer Konzert-DVD/BD zwischen den Songs Interviews, Einblicke Backstage oder irgendeinen anderen S***** einzufügen. Ein Live-Konzert auf Scheibe sollte zusammenhängend sein und nicht aufgestückelt - alles andere gehört in die Bonus-Sektion!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.12.2013 19:51:44 GMT+01:00
Also ich finde GERADE DAS macht die Abwechslung aus und man erfährt viele Hintergrund - Infos. Also ich finde so ein Konzept besser als ein Konzert an einem Stück zu sehen. Das ist zumindest meine Meinung.

Veröffentlicht am 23.12.2013 14:27:31 GMT+01:00
Ich hätte auch lieber ein komplettes Konzert, aber hier ist kein Konzert durch Pausen verunstaltet worden, weil es kein einzelnes Konzert ist.
Vielmehr handelt es sich um mindestens zwei Konzerte, das sieht man, wenn man die Zuschauerräume beobachtet, es sieht nicht immer gleich aus.

2 oder 3 Konzerte wurden aufgenommen und immer einzelne Lieder zusammengeschnitten, so dass es wie ein einzelnes Konzert ist.

Veröffentlicht am 26.01.2014 13:23:53 GMT+01:00
Finde gerade das sehr toll - außerdem sind die Einblicke nur wenige Sekunden. Find ich absolut nicht störend, sondern lockern das Video total auf - und sollen zeigen wie viel Spaß die Band zumeist hinter der Bühne hatte. Per hat auch fast jeden Tag solche Videoschnipse auf Facebook gepostet. Simples Aufnehmen und zusammenmischen ist eher so 70er Jahre mäßig. Richtig gute Konzertvideos bringen auch herüber WO das Konzert aufgenommen wurde - Empfehle dir mal die Graceland DVD von Paul Simon.
Wenn du das Konzert gerne genau so hättest wie live, dann müsste man ja ganz streng genommen auch alles vom selben Standpunkt und mit Stativ aufnehmen. Auch nicht toll oder?
‹ Zurück 1 Weiter ›