Kundenrezension

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Trolle, 12. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Mittelerde: Tolkien und die germanische Mythologie (Taschenbuch)
J. R. R. Tolkiens Romantrilogie „Der Herr der Ringe“ ist nach dem immensen Kinoerfolg weithin bekannt. Doch um dieses gewaltige Werk auf Leinwand bannen zu können, mussten die Filmmacher Kürzungen und Änderungen vornehmen. Wer dann nach dem Film zur Lektüre griff, wurde sich schnell der tatsächlichen Dimensionen dieses Werkes bewusst. Voller Bewunderung wird sich wohl so mancher Leser am Ende des Romans gefragt haben: „Wie kommt man auf all diese Details, die eigens erfundene Elbensprache, die vielen Völker und Geschöpfe?“
Rudolf Simek versucht in seinem Buch „Mittelerde“ einen Teil dieser Frage zu beantworten. Dabei ist ihm nicht daran gelegen, den Zauber des Romans zu zerstören oder die phantasievolle Kreativität Tolkiens in Frage zu stellen. Auch will er keine Gesamtanalyse vornehmen und stellt gleich zu Beginn klar: „Es ist keinesfalls meine Absicht, einen Wegweiser durch Tolkiens gesamtes Werk zu geben…“
Seine Intension ist es, einige der Wurzeln Tolkiens Universum aufzuzeigen, die seiner Meinung nach eher der germanischen Mythologie entstammen denn der keltischen.
Das Buch ist klar strukturiert und in mehrere Kapitel unterteilt, die einzelne Gesichtspunkte abhandeln. Beispielsweise werden Personennamen, Runenschrift (Elbensprache) oder die verschiedenen Rassen wie Hobbits, Orks oder Oliphanten einzeln besprochen. Durch das übersichtliche Inhaltsverzeichnis hat man schnell Zugriff auf die einzelnen Begriffe, so dass sich „Mittelerde“ auch ganz hervorragend als Nachschlagewerk zu einzelnen Themen eignet.
Obwohl Rudolf Simek im Vorwort darauf verweist, dass er großen Wert darauf gelegt hat, das Buch auch für jüngere Leser geschrieben zu haben, halte ich diesen Anspruch für nicht genügend umgesetzt. Es mangelt dabei weniger am Ausdruck oder der Übersichtlichkeit, sondern vielmehr an den doch teils langen und manchmal auch noch verschachtelten Sätzen, die in akademischen Kreisen üblich sind. Allerdings wird auch nicht deutlich gemacht, welche Altersgruppe der Autor mit „jüngere Leser“ konkret meint.
Fazit: Informatives, gut strukturiertes Nachschlagewerk zu Tolkiens Wurzeln in der germanischen Mythologie. Dieses Buch bietet eine gelungene Grundlage für weiterführende Diskussionen über die Ursprünge Tolkiens Gedankenwelt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 12,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent