Kundenrezension

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Interressantes Thema - verwirrende Lektüre, 2. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Tabakanbau und Tabakverarbeitung leicht gemacht: Tabak für Zigaretten, Zigarren, Pfeifen und Wasserpfeifen zuhause selber herstellen: Alles über ... und Weiterverarbeitung zu rauchfertigem Tabak (Taschenbuch)
Ein Buch(157 Seiten) das alles vom Anbau bis Verarbeitung leichtverständlich und informativ erklärt erwartet man bei diesem Titel, jedoch gibt es ein paar verwirrende Missstände.
Anfangs liest man das Buch noch mit Vorfreude, aber mit jeden Kapitel mehren sich Zweifel und offene Fragen.

So wird ständig erwähnt was alles die Qualität schmälert(PH-Wert, Trocknung, Ernte, etc.). Das ist zwar richtig, doch irgendwann hat man den Eindruck, das es fast unmöglich ist selbst guten Tabak zu produzieren.
Zudem sind manche Angaben wiedersprüchlich.
So wird zwar beschrieben wie der Tabak entsprechend geköpft wird, dass aber die Ernte nicht erst nach der Blüte beginnt wird nie erwähnt.
Zudem sieht man auf einer Seite eine Abbildung die zeigt, dass der Wassergehalt nach 2 Wochen sich nicht mehr verändert, andererseits soll der Tabak je nach Verwendung 6-12 Wochen für die Dachreife hängen.
Das soll vor einer Scheune oder an leicht zugigen aber wettergeschützten Orten gehen. Leider ist die Luftfeuchtigkeit (in Deutschland)außen so niedrig, dass nach 3 Wochen die Blätter staubtrocken waren und zerbröselten.
Auch Innen lief es nicht besser.
Überall waren keine 60% LF oder mehr vorhanden, außer im Bad (wer hängt ihn dort auf?). Die Einzige Notlösung war die letzten Blätter in Zeitungspapier zu wickeln, dabei vergammelte mir die eine Hälfte.
Weitere Zweifel kommen bei der Weiterverarbeitung auf:
So stehen hier einige Möglichkeiten zur Weiterverarbeitung. Orientsorten werden nie fermentiert/soßiert, DLT's werden gepresst gelagert. Zigarrentabak wird fermentiert, Kautabak über dem Feuer getrocknet.
Aber was macht man mit Zigaretten- oder Pfeifentabak? Pfeifentabak wird zwar meist soßiert, aber was macht man davor/danach? Über Zigaretten findet man sogar überhaupt nichts.
Krankheiten werden im Buch auch beschrieben, doch ohne Bilder sind diese schwer zu erkennen/unterscheiden.
Erst das Forum konnte diese Wissenslücken schließen.
Aber am größten stört mich die Tatsache, dass sämtliche Kapitel mittlerweile auf T*b*kanbau.** zu lesen sind(natürlich mit Farbfotos).

Fazit:
Knapp 20€ für ein Buch das fast 1 zu 1 im Internet steht lohnt sich nicht. Kauft lieber mit dem Geld ordentliches Saatgut (nicht von *b*y sonst gibt's nur viel Ausschuss und Frust).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins