MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Disney hat die Kurve gekriegt, 24. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Arielle, die Meerjungfrau - Wie alles begann (DVD)
Ich hatte schon die Möglichkeit den Film im englischen Original zu sehen und war echt überrascht. Nachdem der zweite Teil meiner Meinung nach eher eine Pleite war, überzeugt der dritte Teil mit Witz und guter Musik.
Was mir besonders gut gefallen hat, ist das Disney auf den stereo Antragonisten (typischen Bösewicht) verzichtet hat. Stattdessen gibt Marina den Gegenpart, sie hasst ihren job als Nanny und würde liebendgern Sebastian ablösen. Mann kann sie eher als gehässige Kollegin sehen. Auch ihr Assistent ist neu (mein persönlicher liebling dieses Teils), eine männliche Seekuh namens Benjamin ("oh dear"); echt zum knuddeln. Auch die kleinen Geschwisterstreitereien sind mitunter sehr lustig und Arielle ist, wie schon im ersten Teil dickköpfig, abenteuerlustig und bricht gerne Regeln. Aber ich will hier ja nicht zu viel verraten ;)
Im Großen und Ganzen geht es darum die Musik zurück nach Atlantika zu bringen. Der Film hat mich auf jeden Fall überzeugt und ich kann nur hoffen, dass die deutsche Synchronisaten nicht daneben geht. Ich werde mir die DVD auf jeden Fall kaufen.
Und an das Team von Amazon: Fabius ist keine Flunder, er heißt zwar im Original Flounder, ist aber wahrscheinlich eher ein Acanthurus triostegus (Gitter Doktorfisch)

+ gute Musik
+ nette, ansprechende Geschichte
+ guter Witz
+ Verzicht auf Bösewichte á la Ursula und Morgana

Zum Negativen kann ich nicht viel sagen, da ich die deutsche Synchronisation und die DVD-Version noch nicht kenne.
- etwas flaches Ende
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.08.2008 09:49:26 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 01.08.2010 13:32:10 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.08.2008 11:52:45 GMT+02:00
Just a Nobody meint:
Natürlich hat die Rezision was mit dem Artikel zu tun.
Und dazu zählt nunmal der Film bzw dessen Inhalt.
Und wie Amazon selber auffordet "schreiben sie ihre MEINUNG und verfassen sie eine Rezesion".
Und wenn sie jetzt schon eine Rezesion über die gelungene Storie schreibt animiert das Leute möglichweise diesem Film eine Chanc zu geben. Und dann folgen weitere Rezesionen die auch die Qualität der DVD und Extras bewerten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.08.2008 10:44:52 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 01.08.2010 13:31:12 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.08.2008 19:29:57 GMT+02:00
TStaniK meint:
Also entschuldigung, aber der Rezesent hat eindeutig klar gemacht, dass er eben nur die englische Version gesehen hat und Ihm der Inhalt des Films gefällt. Ich glaube nicht, dass der Inhalt der Story sich ändert, wenn diese in Deutsch erscheint. Leutz wieso macht man immer aus allem ein Drama.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.09.2008 15:32:07 GMT+02:00
Just a Nobody meint:
Ich kann es nachvollziehen wenn es sich zb um ein Videospiel handelt wo einfach leute aufgrund guter Vorgängerspiele schon ein jahr vor veröffentlichung davon schwärmen. Oder wenn man zu einem Film ne Top rezesion schreibt weil man einen Roman der darauf basiert gelesen hatte.
Aber hier kennt man das Endprodukt schon. Und zudem befindet sich auf der DVD auch die Englische Syncro und es gibt auch leute die sich Filme nur auf Englisch ansehen. Und für die ist es möglicherweise auch interessant zu wissen das es zumindest da schon mal gut ist.
Und hier ging man eher mehr auf den Inhalt der Geschichte ein.
Und es wird auch erwähnt das mängel in der Deutschen Version halt noch nicht genannt werden können.

Das andere User ihren frust über die schlechte Syncro zu teil 1 hier ablassen sollte sie dann auch stören.
Da wird nix mit extras und so bewertet. Ich mein die hacken da auch nur euf einem Punkt rum und keiner schreibt "Super Extras".
Ich kenne von Arielle "1" alle versionen und finde nicht das sie sich grossartig voneinder unterscheiden.
Einige Wortspiele und sprüche sind abgewandelt aber ansonsten ist es jetzt nicht so das es der Geschichte eine andere Wendung gab.
Also kann von weitgehend keine rede sein.

Also ich will nur sagen das der Kunde oben den Film auf englisch schon gesehen hatte und ihn gut findet.
Mehr hat der Kunde nicht gesagt. Aber man kann sagen der Kunde kennt den Film und kann sich auch ein urteil darüber bilden.
Und wie schon oft erwähnt geht es darin hauptsächlich um den Inhalt der Geschichte.
Was mir als unentschlossener Kunde schonmal sagt das es keine schlechte Geschichte gibt.
Ob die deutsche nachbearbeitung da mithalten kann wird sich also noch zeigen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.09.2008 20:05:43 GMT+02:00
K. R. meint:
Was Sie darstellen kann ich zwar verstehen, es sind aber zwei völlig verschiedene Paar Schuhe! Bei der Neuauflage von Arielle handelte es sich um einen Film der bereits Jahre zuvor erfolgreich im Kino gelaufen war. Es handelte sich lediglich um die erste Publikation des Films auf DVD!

Siese Fortsetzung hingegen ist ein völlig neuer Film, der gerade frisch die Produktions-Studios verlassen hat, und in Anbetracht früherer Fortsetzungen zu großen Disney Klassikern fand ich persönlich die Rezension sehr hilfreich!!

Und auch was die Versions-Frage betrifft muss ich Ihnen leider wiedersprechen. Was Detailgenauigkeit und Sorgfalt bei der Übersetzjng angeht, setzt Disney die höchsten Standards! Sie sollten hier nicht mit TV Produktion wie bsp. F.R.I.E.N.D.S. vergleichen. Ich selber bin großer Disney Fan und schaue alle Filme auch sehr gerne auf Englisch, sinnverdrehende Fehlübersetzungen sind mir jedoch bisher noch nicht untergekommen. Nun gut, bei der Neuauflage von Arielle hat man etwas zu sehr versucht an dem Original dran zu bleiben, was in einer furchtbaren Version geendet hat. Ansonsten jedoch beschäftigt Disney die besten Studios!

Also muss ich ehrlich sagen verstehe ich dieses Gewäsch um Rezensionen nicht. Schreibt man eine die sich auf den Inhalt bezieht, meckern die Leute, weil es ums technische gehen sollte, andersherum genauso.
Bei einer Neuproduktion sich dermaßen an der Synchro aufzuhängen und deshalb eine Rezension dermaßen nieder zu machen, erschient mir doch mehr als etwas überzogen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.09.2008 23:46:06 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.09.2008 01:21:29 GMT+02:00
B. Kröger meint:
Also zu meiner Verteidigung:
Sicherlich kann man die enlische Sprache nicht direkt ins deutsche übersetzen, um himmels Willen, bitte nicht! Aus Erfahrungswerten kann man aber davon ausgehen, dass das passende deutsche genommen wird (bsp. "einerseits...andererseits" u. "on one hand...on the other hand"). Ausdrücke haben einen Sinn, und für diesen Sinn gibt es meistens auch in einer anderen Sprache einen Ausdruck, oder einen Weg diesen Sinn anders zu vermitteln. Ich denke auch, dass ich nicht der einziege Mensch in Deutschland bin, der gerne mal Filme auf englisch guckt.
Mir ging es mehr um die Story, als um die Sync, da ich den zweiten Teil wirklich nicht gut fand und extrem skeptisch gegenüber diesem Teil war. Daher dachte ich es wäre schön, Kunden, denen es genauso geht, zu sagen: Dieser Teil ist besser, er hat eine Chance verdient!
"Woher will er wissen, ob die deutsche Version nicht noch zusätzlich bearbeitet ist oder schlimmer noch, vlt. gekürzt ist ?", weiß ich NICHT und habe ich auch NIE behauptet! Ich habe AUSDRÜCKLICH geschrieben, dass ich nur das ENGLISCHE Original bewerten kann; die Länge kommt im Übrigen hin. Ich habe dem Film 4Sterne gegeben und geschrieben mir gefällt die Story und ich werde mir die DVD kaufen. Für Sie meine Meinung noch mal deutlicher: Ich habe eine POSITIVE Meinung zu dem Film!
Sie haben außerdem selbst bemängelt, dass bei der Speciel-Edition nur die Sync bewertet wurde, "OBWOHL ES DOCH EIGENTLICH AUCH UM DEN FILM SELBER GEHT!" Ich habe nun mal den Film und die englische Sync (gut) bewertet.
Entschuldigung dass ich die Extras, die Verpackung und die Ausstattung nicht bewertet habe. In dem Sinne, ich gehe davon aus, dass die Ausstattung, die übliche Disney Werbung für andere DVD´s sein wird (dafür 1-2 Sterne), auf dem Bild ist zu erkennen, dass es sich um die übliche Verpackung handelt (toll, ist stabil, Plastik mit Bildchen und Text 3-4Sterne [jetzt mal ehrlich, was soll man denn da tolles erwarten, extra Pappkarton, Klarsichtplastikumhüllung, Schuber für alle Teile?! Für 14,95 ?!]), damit bleiben die Extras (sorry, kenn ich WIE ERWÄHNT nicht).
Die Technischen Daten kann auch bei Amazon nachlesen, dass muss nicht noch in jeder Rezension stehen! Um noch mal auf die Extras zu kommen: Ich gucke wirklich gerne Disney Filme (auch Zeichentrick[KINDER]filme), aber für Spiel&Spaß und Musik&Mehr fühle ich mich dann doch zu alt, sorry das ist mir zu dumm (vielleicht hätte ich erwähnen sollen, dass ich keine kleinen Kinder habe, die das lustig finden). Ich habe versucht den Kunden/Interessenten ein Bild von dem eigentlichen Film zu machen und nich von dem Drumherum; was nützt einem eine tolle aufmachung, wenn der Film schlecht ist?! Weiterhin habe ich den Film nicht komplett blind bewertet, ich KENNE die Story (und darum gings mir). Zur Sync, die Stimmen gefallen mir schon im Trailer nicht, aber ich werde mir die DVD trozdem kaufen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.09.2008 21:14:07 GMT+02:00
Licorice meint:
Selten so einen Quatsch gelesen. Sie hat den Film gesehen und positiv bewertet. Punkt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.10.2008 18:43:58 GMT+02:00
EisBaer meint:
ich finde die synchronisation miserabel,wie arielle selbst in der neusynchronisation...der charme von sebastian bleib tvoll auf der strecke !!!

Veröffentlicht am 21.07.2010 21:29:16 GMT+02:00
Bianca Egger meint:
Hy Leute also ich muss da dem Rezesenten helfen denn ich hab mir die Rezession von B. Kröger als erstes durchgelesen und muss sagen das sie mir bei meiner Meinung was den Kauf anbelangt schon geholfen hat denn als ich gelesen hab das das eine gute Story ist dachte ich mir ja die kaufe ich und mir hat der Film echt gefallen. Ich meine nur das jeder eine eigene Meinung haben darf und man muss einen Rezesenten nicht gleich so überfahren. Wenn man technische Daten oder die Extras wissen will die stehen ja sowieso oben angeführt. Ps. manchen ist eben das was rund um den Film wie zB. die Verpackung und die bildqualität wichtig und anderen gehts halt " nur" um die Geschichte .
‹ Zurück 1 Weiter ›