newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Autorip
Kundenrezension

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen immer noch unerreicht!, 10. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Ravel / Rachmaninoff (Klavierkonzerte) (Audio CD)
Das letzte Klavierkonzert von Rachmaninoff ist das am wenigsten bekannte und wenigsten gespielte Werk von seinen Werken für Klavier und Orchester. Dieses Spätwerk zeichnet sich im Gegensatz zu den ersten drei Konzerten nicht durch eingängige, lange und lyrische Melodien aus. Statt dessen wird man mit überraschenden Ausbrüchen konfrontiert, die sich beim ersten Anhören fast wie Fragmente aneinanderzureihen scheinen, mit den buntesten Harmoniemischungen. Wenn man so will, hört man viele impressionistische Anklänge in diesem Konzert. Es hatte zu Rachmaninoffs Zeiten keinen nennenswerten Erfolg. Diesem Konzert gegenüber gestellt ist Ravels chronisch fröhliches, silbrig glänzendes und leuchtendes Klavierkonzert, mit welchem Ravel neoklassizistische Wege einschlug. Die Begeisterung, die das Konzert zu vermitteln weiß, schwappte schon bei der Uraufführung auf das Publikum über: es wurde nach einer Zugabe verlangt.
Ravels Klavierkonzert und Rachmaninoffs Viertes, da befindet sich Michelangeli, der bekanntermaßen mit seinen Debussyaufnahmen unsterblich geworden ist, ganz in seinem Element. Da stimmt alles, da passt alles, da vergreift er sich niemals in seiner Tonsprache. Dabei war Michelangeli ein Pianist, der es sich doch wahrlich nicht einfach machte: ein absoluter Perfektionist, der an den Werken unermüdlich arbeitete und feilte, bis seine Interpretationen zerbrechlichstem Kristallglas glichen, die nur mit Samthandschuhen angefasst werden durften. Sicherlich, seine Einspielungen waren makellos und perfekt. Was dabei jedoch auf der Strecke blieb, war ein wenig die Poesie und Lyrik, die gerade doch bei den impressionistischen Werken niemals fehlen sollte. Davon kann zum Glück bei der vorliegenden CD nicht die Rede sein. Michelangeli vermag die Begeisterung des Ravel Konzerts ganz und gar zu vermitteln. Glücklich ist auch die Symbiose der beiden Konzerte. Aus dem manchmal etwas spröde klingenden vierten Klavierkonzert macht Michelangeli eine Sternenstunde der Rachmaninoff-Interpretationen: da leuchtet und funkelt alles, man hört in den virtuosen Passagen - die Michelangeli in einer verblüffenden Klarheit intoniert, wie ich sie bis jetzt von keinem zweiten gehört habe - wie die Funken fliegen. An Farbenprächtigkeit ist das wohl kaum zu überbieten. Das machte auch ein Rachmaninoff nicht besser (der ohnehin in seinen Interpretationen ganz andere Wege einschlug). Und man fragt sich insgeheim, wie viel Spaß der Pianist wohl selbst empfunden haben mag, als er jene mustergültige Interpretationen einspielte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 335.466