Kundenrezension

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen eine durchaus unkonventionelle aber intelligente Geschichte, 24. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Violet & Daisy [Blu-ray] (Blu-ray)
Für 2 Minuten und 10 Sekunden ist die Welt im neusten Film „Violet & Daisy“ von Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Geoffrey S. Fletcher noch in Ordnung. Beginnt der Film noch recht harmlos und lässt den Zuschauer, der den Inhaltstext zuvor noch nicht durchgelesen hat in dem Irrglauben, dass es sich eventuell um eine heitere Teenie Komödie handeln könnte, so wird er ab diesem Zeitpunkt in eine völlig skurrile Welt entführt, welcher die Kontraste in dem Film extrem auslotet.
Nun muss man dazu sagen, dass Fletcher kein gewöhnlicher Regisseur ist. Für sein erstes adaptiertes Drehbuch zu dem Film „Precious – Das Leben ist kostbar“ gewann er neben dem Oscar zugleich weitere Preise. Nebenbei ist er Professor für Film. Da ist es nicht verwunderlich, dass dieser Mann völlig andere Wege kennt um einen Film umzusetzen. Diese Unkonventionalität macht sich bei „Violet & Daisy“ konstant bemerkbar. Sind die beiden Protagonistinnen zwei recht unscheinbar Teenies, die optisch eher verspielt und niedlich ausschauen und irgendwie auch etwas naiv und unschuldig wirken, verbergen sich dahinter zwei skrupellose Killerinnen, die ohne Erbarmen ihre Jobs durchziehen. Nach einem Auftrag, bei dem etliche Personen umgekommen sind, flüchten die beiden mit Eishockey Shirts getarnt vor der Polizei und spielen dabei fechtend mit Stöcken. Oder nachdem sie einen weiteren Auftrag angenommen haben, spielen sie am Hudson River Klatschspiele. Diesen Job haben sie ohnehin nur angenommen, um sich das neuste Kleid von Barbie Sunday leisten zu können. Die Dualität liegt somit nicht in zwei Parteien von Menschen und Gruppen, sondern direkt in den beiden Hauptfiguren des Films. Doch das sind längt nicht alle interessanten Elemente dieses Films. So gut wie nichts ist konventionell oder nach allgemeinen Maßstäben logisch. Aber gerade das ist es, was „Violet & Daisy“ so besonders macht. Oder wie die Figur Michael im Film selbst sagt: „So bleibt das Leben interessant.“. Gerade dadurch sowie durch viele hervorragend pointierte Dialoge bringt das den Zuschauer häufig zum Schmunzeln. Somit stimmt immerhin die ursprüngliche Annahme, dass der Film für Heiterkeit und darüber hinaus für sehr viel Emotionalität sorgt, wenn auch auf andere, komplett unerwartete Weise. Gerade die vermeintliche Beziehungen von Violet und Daisy zu ihrem Opfer Michael wird im Laufe des Filmes immer tiefgreifender.
Allerdings ist nicht längst alles Gold was glänzt. Denn in 1, 2 Momenten kommt doch, wenn auch nur kurz, Langeweile auf. Darüber hinaus ist auch der ein oder andere Logikfehler nicht von der Hand zu weisen. Das mag jetzt seltsam klingen, da der Film ja recht unkonventionell aufgebaut ist. Doch das ist es nicht, was keinen Sinn macht, da innerhalb der Welt von „Violet & Daisy“ doch ein paar unschlüssige
Für die Rollen konnten mit Saoirse Ronan (“In meinem Himmel”), Alexis Bledel (“Sin City“), James Gandolfini (“Sopranos”, “Zero Dark Thirty”), Danny Trejo (“Machete”) und Marianne Jean-Baptiste („Spy Game“) einige namhafte Schauspieler verpflichtet werden. Die Rollen werden sehr sympathisch und authentisch dargestellt. Vor allem James Gandolfini spielt seine Figur Michael sehr liebenswert und nett.

Der Blu-ray Transfer zu „Violet & Daisy“ ist durchaus gelungen. Dank etlicher unkonventioneller Bilder werden mitunter häufig Stilmittel (Farbfilter, bewusste Unschärfe des Hintergrundes) eingesetzt, die dem Film einen eigenen, charmanten Look verpasst. Obendrein ist der Kontrast und die Sättigung recht wechselhaft, was ebenfalls damit zusammenhängt. Die Schärfe wechselt zwischen gut bis sehr gut. Gelegentlich sind einige weichere Abschnitte zu sehen, die nur selten ein wenig negativ auffallen. Hin und wieder tritt leichtes Aliasing auf, was auf kaum auffällt. Kompressionsspuren sind aber nicht sichtbar gewesen.

Der Ton befindet sich in Deutsch und Englisch in DTS-HD Master Audio 5.1 auf der Blu-ray. Dank häufig eingestreuter Hintergrundgeräusche sowie der auf allen Kanälen verteilten Musik wird eine solide Räumlichkeit erzeugt. Dennoch spielt sich das Meiste in der Front ab, wobei diese dank guter Stereoseparation eine weiträumige Abmischung liefert. Der Mix ist sehr natürlich und ausgewogen ausgefallen. Die Dynamik ist sehr gut, was sich vor allem bei den Pistolen Schüssen bemerkbar macht. Die Bässe sind eher zurückhaltend, wobei dies daran liegt, dass sich wenige Möglichkeiten dafür bieten. Wenn gefordert liefert der Subwoofer aber schöne Bässe. Die Dialoge sind jederzeit klar und deutlich zu verstehen, bei natürlichem Klang der Stimmen.

Bonusmaterial:
- Trailer (HD; 1:57 min.)
- Trailershow (HD)
- Wendecover

Leider gibt es keinerlei filmbezogene Extras auf dieser Blu-ray, die weitere Informationen zu “Violet & Daisy” bietet. Lediglich ein Trailer zum Film sowie zu weiteren Capelight Produktionen befindet sich auf der Disc. Immerhin gibt es noch ein Wendecover oben drauf.

Fazit:
Wer auf straighte Actionfilme steht und dabei nur ungern seinen Verstand einschaltet, wird nur wenig Gefallen am neusten Werk von Oscar Preisträger Geoffrey S. Fletcher finden. Dafür ist dieser Film für jeden geeignet, der mal wieder richtig Lust auf eine unkonventionelle und intelligente Geschichte hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (16 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 21,04 EUR 7,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Renchen

Top-Rezensenten Rang: 134