Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spiegel, Maschine, Latex - ein Tribut an den alten Minimal EBM der 80 er!, 6. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Man Made Machine (Audio CD)
Was muss man nicht alles lesen wenn man sich auf der Suche nach diesem Album begibt: Depeche Mode, Gary Numan und und und fallen immer wieder. Und ja: Es ist durchaus legitim diese Namen der ganz großen Electro Helden zu erwähnen, auch wenn ich Depeche Mode nun nicht in einem Atemzug mit diesem Album nennen würde: Nein, ich nenne eher Numan, Frank Tovey aka Fad Gadget oder Daniel Miller's The Normal sowie DAF in dem Bezug zu dem neuen Album von MOTOR - Erinnerungen an die guten alten 80 er werden wach - einer Zeit als Minimal Electro sich noch in den Underground Clubs befand und nicht wie heute von Dancefloor Kapellen wie die ewig hoch sterilisierten und gepuschten DAFT PUNK eingenommen werden!

In Zeiten als kahlgeschorene, muskelbepackte Männer in Latex Hosen in Underground Clubs vor dem Spiegel komische Verrenkungen zu DAF oder eben FAD GADGET machten, Frauen in kurzen Mini Röcken und hochtoupierten Haaren sich dazu gesellten und sich eben so den Klängen dieser Sounds bewegten - als EBM noch in den Kinderschuhen steckte und man ganz weit entfernt gewesen ist von dem Disco und Dancefloor Mainstream Boom - daran erinnert mich dieses Album!

MOTOR sollen eigentlich Techno sein und das sind sie sicherlich auch, aber (und jetzt kommt es!) - sie sind damit aber näher an den alten Helden dran wie so manche auf Teufel komm Raus getrimmte Retro Minimal Electro Band! Man könnte es auch "Techno für anspruchsvolle Gourmets" nennen - aber dann auch wieder nicht, denn dafür sind MOTOR zu Minimal und zu klinisch um in die Techno Schublade gesteckt zu werden.

Jeder Song birgt Erinnerungen an Bands wie DAF, Fad Gadget, The Normal, Gary Numan und schlägt gleichzeitig eine Brücke an den EBM der Frühzeit - an Bands wie NITZER EBB zum Beispiel. Aber auch die Moderne wird nicht verleugnet und somit dann auch schon wieder Techno (was für ein Schimpfwort!) - und damit nahe an neuen Künstlern wie etwa IF, Anthony Rother oder Terence Fixmer angelehnt: MOTOR rocken! Soviel steht fest!

Sei es nun Tanzflächen Stampfer wie etwa "Messed Up" oder "Control", unterkühlte Sythie Nummern wie etwa "Hyper Lust" oder das von Martin L. Gore (Depeche Mode) eingesungene "Man Made Machine", das spacige von Gary Numan gesungene "PLeasure in Heaven" oder das von NITZER EBB Frontmann Douglas McCarthy eingesungene "The Knife" - hier treffen sie sich: Die großen Helden der Electro Szene, die Urgesteine: Auf dem Zitate gespickten Album von MOTOR - eine Reise in eine Zeit als Elektronische Tanz Musik noch Underground gewesen ist, als Electro noch Minimal gewesen ist, kalt und klinisch geklungen hat!

Dieses Album ist ein Referenzwerk wie sich gute Retro Musik anhören kann (und mittlerweile ein sehr seltenes Unterfangen geworden ist!)

Uneingeschränkte Empfehlung für alle die mit erwähnten Bands was anfangen können und die auch heute Moderne mit Old School Klängen suchen : Bei diesem Meisterwerk habt ihr es gefunden! Klasse!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 763.712