Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lobeshymnen übertrieben!, 25. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung GT-I8750ALADBT ATIV S Smartphone (12,2 cm (4,8 Zoll) Super AMOLED Display, 8 Megapixel Kamera, Full-HD, Win 8) Aluminium silber (Elektronik)
Ich habe das Ativ S jetzt seit etwa einer Woche im Dauerbetrieb und möchte meine Erfahrungen kundtun:

1. Der Akku hält keineswegs so lange wie hier manch einer schwärmt. Nach einem Tag mit Emailabrufen und gelegentlichem Surfen, sowie Bluetooth-Verbindung zum Pioneer Radio ist's vorbei. Möglicherweise wird das noch besser.
2. Das System läuft bis auf einen Aufhänger beim Auflegen nach einem Telefonat und einem bei einer Batterie-App bisher fehlerfrei und flüssig (App ist wieder deinstalliert)
3. Die Kamera ist mittelprächtig. Ist mir aber egal, da ich dafür richtige Kameras habe.
4. Die Umstellung von Android ist ein Kinderspiel - Windows Phone ist selbsterklärend und schön zu bedienen
5. Die Hardware inkl. Display sind Spitzenklasse
6. Viele Unzulänglichkeiten von WP kann man mit Apps umgehen. Das Fehlen der Empfangsanzeige bei den meisten Anzeigen leider nicht. Ebensowenig die generelle Lautstärkeeinstellung. Beides ist ärgerlich und lächerlich zugleich.
6. Data Sense ist bei mir leider nicht verfügbar. Warum auch immer. Wäre schon gut zu wissen was sich in Sachen Datenvolumen so tut. Auch wenn man Datenübertragung im Hintergrund deaktivieren kann (für jede relevante Anwendung separat)
7. Der Lautsprecherklang ist deutlich schlechter als bspw. beim IPhone 5.
8. Die verfügbaren Apps reichen für mich locker aus und die Qualität der bisher installierten ist einwandfrei (Ausnahme siehe oben)
9. Falls das nächste Update die Anzeige- und Einstellungsdefizite behebt und keine Aufhänger mehr dazu kommen bin ich mit dem Ativ S hochzufrieden. Dann gäbe es auch verdiente 5 Sterne...

Rein objektiv betrachtet und mit Smartphones seiner Preisklasse verglichen, gebe ich eine Kaufempfehlung ab. Mag sein, dass ein S4 oder IPhone in den meisten Eigenschaften besser ist. Kostet aber auch mal das Doppelte bis Dreifache!

Diese Einschätzung basiert auf meinen Ansprüchen und meiner Verwendung. Da jeder andere Prioritäten hat, werden auch die Ansprüche unterschiedlich sein. Zu den Details gibt es aber hier wirklich gute Rezensionen.

Unterm Strich bin ich sehr zufrieden mit dem Samsung Ativ S.

Update vom 14.11.2013: Mittlerweile musste ich das erste Ativ S zurückschicken, weil der Akku nie unter 7 Stunden geladen hat. Das neue hat sich nun nach dem Aufspielen der Sicherung vom ersten einen Tag darauf abgeschalten und ist wieder hochgefahren. Chathilfe bei Samsung: Ohne Sicherung neu konfigurieren! Mühsam, aber gemacht und bis jetzt (3 Tage) kein Neustart mehr, aber Datenvolumen aufgebraucht. Auffällig: Bluetooth bei meinem Pioneer-Radio läuft jetzt top stabil. Sowohl Phonebook, Telefonieren, Audio, als auch Navigation, völlig problemlos. Die fehelnde Empfangsanzeige kann man durch Wischen von oben für ein paar Sekunden einblenden - sehr schön! Ich bin noch etwas skeptisch, was das Samsung alles auf irgendwelche Clouds, Skys und sonstwo lädt, aber ansonsten immer noch sehr zufrieden. Übrigens wird oft behauptet bei WhatsApp unter WP8 keine Videos ansehen bzw. empfangen zu können: Kann ich nicht bestätigen - Alles wunderbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.10.2013 23:08:15 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.10.2013 23:18:40 GMT+02:00
Frankyfly meint:
Hallo, Data Sense ist erst nach dem zurücksetzen des Handys vorhanden, warum auch immer. Bei mir war es jedenfalls so, nur so ein Tip :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2013 08:08:27 GMT+02:00
Danke für den Tipp. Dann sind aber auch alle Kontakte, Apps usw. weg - oder?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2013 11:34:54 GMT+02:00
Frankyfly meint:
Ja, das muss man dann alles wieder neu einrichten. Kann man vorher aber alles sichern und beim erneuten anmelden wieder herstellen lassen.

Veröffentlicht am 03.04.2014 10:32:47 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.04.2014 10:34:33 GMT+02:00
Das mit dem Akku kann ich nicht bestätigen, je nach Nutzungsverhalten 2 (starke Nutzung) bis 5 Tage mit einer Aufladung.
Was man unbedingt beachten muss, wenn man die Kamera öffent das man diese nciht einfach wegdrücken per Multitasking sondern muss die explizit schließen, sonst scheint die App aktiv zu bleiben (Objektiv offen, CCD aktiv) und lutscht den Akku sehr schnell leer, was auch zu massiv langen Ladenzeiten führen kann.
‹ Zurück 1 Weiter ›