Kundenrezension

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Reiner Kommerz keine neuen Infos, 8. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Holger Wemhoff Biografie: Wo die Sprache aufhört - Mein Leben mit der Klassik (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist leider wie die nervenden Moderationen bei Klasssik Radio, REINSTER Kommerz. Der Autor hat eine mittlerweile fast unangenehme devote Art ALLES gut zu finden, und immer den verständnissvollen und "lieben" Musikkenner zu spielen. Es wird aber alles abgeschrieben, wie im Radio abgelesen. Ich kann mit vorstellen dass dieses Buch nur bei Anfängern und treuen Fans Anklang findet. Mich hat es nicht im geringsten Berührt, vergleicht man es mit Werken ernsthafter Musiker/Kritiker/Autoren dann fällt es gewaltig ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.01.2014 13:32:55 GMT+01:00
Ich rate dem Kommentator hauptsächlich CD`s zu hören und den Konzertsaal zu besuchen.Für mich ist das Buch eine unterhaltsame Lektüre, die mir zeigt, wie ein Lebensweg eines Zeitgenossen aussehen kann. Wemhoff ist Chefmoderator eines Senders, der natürlich auch kommerzielle Interessen vertritt.Wemhoff selbst habe ich nicht immer "lieb"in seinen Moderationen wahrgenommen. Er ist wohl in der Lage zu werten, sicher nicht immer in meine Richtung. Ich empfinde den Kommentar von Herrn Wimmer arrogant und überheblich.Anmerkung:Ich bin weder
"Anfänger, noch Fan"!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.02.2014 08:11:20 GMT+01:00
Wimmer Gregor meint:
gepantschter Wein schmeckt nur am Biertisch…….für den billigen Massenkonsum reicht das Buch, für auch nur etwas in die Tiefe gehen nicht. Wem nützt so was? Halbwissen zu verkaufen?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 29,89
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.141.756