Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hoffentlich nicht nur Hype, 10. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jake Bugg (Audio CD)
Hab mich Aufgrund einer Kritik im Musikexpress mit dem Thema beschäftigt. Gibt zum Glück schon viele Videos auf Youtube. Die Cd passt irgendwo zwischen Bob Dylan, Neil Young, Ryan Adams und anderen Grössen. Die einzelnen Titel sind sehr abwechslungsreich und gehen von schnelleren Titel wie Lighning Bolt und traumhaften Balladen wie Broken.
Jake Bugg hat eine sehr schöne, facettenreiche Stimme und begleitet sich selbst mit der Akustikgitarre. Instrumentierung ist sehr einfach. Gitarre, Schlagzeug und Bass. Schau Ihn mir jetzt noch live an. Bin sehr gespannt und hoffe, dass er sich treu bleibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.03.2013 20:40:06 GMT+02:00
Lindenberg meint:
Es ist nicht zu verstehen, Bugg wird in einem Atemzug mit Bob Dylan erwähnt, Bugg's Song's werden als zeitlos und Meisterwerke bezeichnet und seine Stimme als facettenreich. In der unendlichen Vielfalt von fragwürdigen Veröffentlichungen mag Jake Bugg eine Ausnahme sein. Vielleicht sind die Songs vielversprechend, vielleicht kann Bugg's sich entwickeln, doch facettenreich ist seine Stimme nicht und wie zeitlos sein Album ist, das wird sich irgendwann herausstellen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2013 07:34:21 GMT+02:00
Gerade live ist seine Stimme noch facettenreicher. Haben ihn gesehen und waren fasziniert von seinem Konzert. Natürlich kann man ihm kritisch gegenüberstehen, aber eine Ausnahme am Sternenhimmel ist er doch. Sein Stern wird in den kommenden Jahren noch heller leuchten, wenn er sich treu bleibt und sich nicht überproduzieren lässt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.233.650