Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der letzte Cowboy., 13. März 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Einsam sind die Tapferen (Masterpieces of Cinema Collection 02) (+ Blu-ray) (DVD)
Jack Burns (Kirk Douglas) liebt das ungebundene Leben eines Cowboy's und hat den Anschluss an die moderne Welt verpasst. Als er erfährt das sein Freund zu 2 Jahren Gefängnis verurteilt wurde, provoziert er seine eigene Festnahme, um mit seinem Freund auszubrechen. Doch dieser hat sich längst für die moderne Zivilisation entschieden. Burns muss allein ausbrechen und stellt endgültig fest, dass Amerika mit seinen Autobahnen, Verbotsschildern und Zäunen nicht mehr viel mit seiner eigenen Welt zu tun hat.

Der Film beginnt wie einer der unzähligen Western, an einem Lagerfeuer liegt ein Mann auf seiner Decke, raucht und sein Pferd grast neben ihm. Doch dieses Gefühl lebt nur einen Augenblick, denn der Mann beobachtet am Himmel die vorbeiziehenden Flugzeuge. Es ist Jake Burnes, der nicht mehr in diese moderne Welt passt.
Selbst Zäune können Jake und sein Pferd "Whisky" nicht aufhalten. Wenn er zur Zange greift und den Stacheldraht durchschneidet, werden Erinnerungen an "Man Without A Star" wach. Auch Jake ist auf der Flucht vor der Zivilitation und will seine Unabhängigkeit nicht aufgeben. Doch diesmal sind die bürokratischen Zwänge und die Zäune in der Überzahl. Denn die Moral und seine Ideale sind in der neuen Welt, die von Geschäftemachern, Autos und Behörden beherrscht wird, nichts mehr wert. Selbst bei der Flucht durchs Gebirge bringt Jake es nicht fertig sein Pferd zurückzulassen.
Während der Film die erste Stunde durch die Charaktersierung der Darsteller und des Umfeldes überzeugt, wird im letzten Drittel die Spannungsschraube gewaltig angezogen. Wenn er mit seinem Pferd über die Berge flieht und vom Sheriff (Walter Matthau), seinen Männern und mit einem Hubschrauber verfolgt wird, werden Erinnerungen an den ersten Rambo-Film wach. Nur ist es diesmal ein Sheriff, der Respekt vor dem Flüchtling zeigt und ihn am liebsten laufen lassen würde.

Bild und Tonqualität:
Koch-Media hat sehr gute Arbeit geleistet, ist schon die DVD sehr gut geworden, so muss ich sagen, die Blu-ray ist in Bild und Ton AUSGEZEICHNET, ein sauberes und klares Bild mit genügend Schärfe.

Gesamtpaket:
MediaBook
DVD
Blu-ray
Trailer
Bildergalerie, 12-seitiges Booklet
FSK-Logo ist abziebar

Fazit:
"Lonely Are The Brave" zählt zu den weniger bekannten Filmen von Kirk Douglas und wurde nach dem Roman "The Brave Cowboy" gedreht. Gepasst hätte aber auch "Der Cowboy und sein Pferd", wie sich die beiden durch den Berg quälen wurde packend inszeniert und sollte man sich nicht entgehen lassen. Meine volle Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.03.2013 16:03:33 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 14.03.2013 19:55:21 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 14.03.2013 16:03:35 GMT+01:00
matsrats meint:
@Bill Holden:
"so muss ich sagen, die Blu-ray ist in Bild und Ton AUSGEZEICHNET, ein sauberes und klares Bild mit genügend Schärfe."

-> diese alleinige beschreibung ohne jede weitere erklärung lässt für mich auf nichts gutes hoffen. wie sieht das bild denn aus? filmisch mit einem "gesunden" anteil filmkorn. oder digital, also durch filter glattgeleckt und aufgeschärft? solche transfers haben meistens doppelkonturen. wie steht es damit? gibts überhaupt einen hochauflösenden neuen filmtransfer oder wurde auf altes material zurück gegriffen und "aufgehübscht"?

vielen dank/ vg.

p.s.
ein wenig mehr informationen zum HD-transfer wären schön. eine bluray als "extra" zu bezeichnen finde ich interessant. m.e. sollte eine bluray keine extrabeigabe eines sets sein sondern die hauptsache :)

Veröffentlicht am 14.03.2013 17:47:48 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 25.10.2013 18:48:03 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.03.2013 19:54:36 GMT+01:00
matsrats meint:
hallo und danke für deine beschreibung. wie steht es mit dem filmkorn, ist noch welches zu sehen oder ist diese fassung clean gemastert? danke vorab./ vg

Veröffentlicht am 14.03.2013 21:02:12 GMT+01:00
Holden meint:
Also, diese Fassung ist nach meinem Geschmack nicht clean gemastert und leichtes Filmkorn ist vorhanden, wie es auf einer Großleinwand aussieht kann ich Dir leider nicht sagen. LG, Bill.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.03.2013 09:32:58 GMT+01:00
Hallo Bill,

ich sehe gerade, Du hast ihn schon. Ich denke, ich werde heute auch endlich die erwünschte Post bekommen, und bin deshalb schon in Vorfreude. Wieder mal merkt man Deiner Rezension die Liebe zum Western an!

LG, Tristram

Veröffentlicht am 15.03.2013 11:15:31 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 25.10.2013 18:48:11 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.03.2013 10:31:04 GMT+01:00
christine meint:
Hallo Bill, so schnell sieht man sich wieder. Ich war auch sehr angetan von der Veröffentlichung. Diesmal hat Koch Media auch an die Untertitel gedacht (vielleicht waren die schon bei der amerikanischen Veröffentlichung vorhanden)?). Wenn 2013 ein gutes Jahr für Westernliebhaber wird, bin ich ja mal gespannt.
Schönen Sonntag in die Runde, Christine

Veröffentlicht am 17.03.2013 14:32:09 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 25.10.2013 18:48:21 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 05.04.2013 18:38:12 GMT+02:00
SxyxS meint:
Wie schaut es mit der grösse der Hülle aus?DVD oder Blu ray format?
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 15,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Holden
(TOP 1000 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 505