Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Da geht er hin, 2. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Der Feind im Schatten: Kurt Wallanders 11. Fall (Taschenbuch)
Kurt Wallander löst seinen letzten Fall bevor er im Dunkel des Alters verschwindet. Wer jetzt glaubt einen rüstigen Mittsiebziger mit Pauken und Trompeten aus dem aktiven Dienst scheiden zu sehen kennt den Kurt nicht. Still und heimlich verabschiedet er sich, obwohl mit Anfang 60 nich keineswegs so alt wie er dargestellt wird siecht Kurt Wallander dahin.

Auch der Fall wird den fast 600 Seiten nicht gerecht, die Agentenstory ist seeeehr dünn, dazu noch mit einigen logischen Fehlern behaftet die ich von Mankell so gar nicht kenne.

So einen trostlosen Abgang hat unser Kurt nicht verdient. "Der Feind im Scahtten" ist eine Rückschau auf einen Teil seiner alten Fälle, auch Baiba aus Lettland taucht wieder auf (natürlich vom Alter gezeichnet und totkrank). Stop, welches Alter denn? Mankell stempelt Kurt mit gerade mal 60 so komplett zum alten Eisen ab wie ich es in diesem Alter nicht erleben möchte. Wer muss denn mit 60 schon so fertig sein wie der arme Kurt es ist. Fast-Ex-Alkoholiker, schwer zuckerkrank, herzkrank usw. Dazu noch zunehmende Vergesslichkeit die wohl in senile Demenz oder noch Schlimmeres mündet bevor er 70 ist.

Armer Kerl, vorzeitig gealtert und keine guten Prognosen. Dazu ein verkorkster Fall für den er nicht mal zuständig ist. Dafür so einfach zu lösen das dies auch für einen Kurt Wallander mit Gedächtnisschwund kein Problem ist.

Mankell setzt hier viel zu viel auf Tragik als auf Story. Für meinen Geschmack macht er seinen Krimihelden älter er ist, ein Abschied auf seinen Altersruhesitz in Schonen mit ein paar Altersgebrechen hätte ausgereicht, aus ihm ein vorzeitig gealtertes Wrack zu machen hat er nicht verdient und ist für mich zu dick aufgetragen. Dazu eine relativ einfache, dünne und teilweise fehlerhafte Story - da habe ich besseres von Wallander gelesen. Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]