Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen Zurück zu den Wurzeln, 12. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rolling Stones - Some Girls: Live In Texas '78 (+Audio-CD) [2 DVDs] (DVD)
Warm gespielt haben sich die Rolling Stones für die US- Tour am 27.5.78 in den Bearsville Studios. Die Tour 1978 war recht kurz, 25 Auftritte in 7 Wochen.
Am 14.7.78 ließen die Stones in Forth Worth Texas, vor nur 3000 Fans die Kameras mitlaufen. Herausgekommen ist ein energiegeladenes Konzert, dass ohne Backroundsänger/innen, Bläserabteilung und einer schlichten Bühne auskommt. Nur mit Unterstützung von Ian Steward am Piano, Ian Mclagan an den Keyboards und Doug Kershaw Violine, rocken die Rolling Stones durch das Programm. Die Setlist umfasst Titel aus ihrem aktuellen Album Some Girls, sowie Standards und Klassiker von Chuck Berry, mit denen sie groß geworden sind. Genau dieser Umstand macht den Reiz dieses Konzertes aus. Zurück zu den Wurzeln.
Bei der Restauration des Bildmaterials wurde ganze Arbeit geleistet, denn das bis dahin verfügbare Material war nicht besonders gut. Das war der Grund für meine Kaufentscheidung. Dafür gibt es 5 Sterne.
Bei der Tonspur brauchte Bob Clearmountain nicht all zu viel tun. Mit Handsome Girls gibt es ein Bootleg (Swingin Pig, 4 CD Box) mit einem sauberen druckvollen Sound. Meiner Meinung nach hat dieser druckvolle Sound etwas durch das Mastering gelitten, ist aber immer noch erste Sahne.
Die beiliegende CD ist ein kleines Ärgernis, weil das Konzert um 5:30 Minuten gegenüber der DVD gekürzt wurde. Hauptsächlich wurden die Zwischenräume gestutzt, so dass das Livefeeling dabei etwas verloren geht. Bei Miss You fehlen außer dem Zwischenteil noch gut 20 Sekunden vom Stück. Hier hat man mit aller Gewalt versucht, dass Konzert auf einer CD unterzubringen. Aber warum? Eine zweite CD hätte der Box gut getan. An diesem Tag wollten die Stones auf Nummer sicher gehen und haben sich wahrscheinlich vor dem eigentlichen Konzert warm gespielt. Diese 8 Titel sind auf dem Bootleg als Alternate Mixes vom gleichen Tag gelistet. Die Setliste der Tour wurde nur wenig variiert und es gab manchmal eine Zugabe. Diese 5 Songs Lies, Street Fighting Man, Satisfaction, Don`t Look Back und der Kracher Hound Dog als Livepremiere (nur Memphis und Lexington) hätte man auf der zweiten CD unterbringen können und damit die Box aufgewertet. Wünschenswert wäre eine Vinylausgabe als Doppel- LP (+ DVD/CD) vom Konzert gewesen. Für die gekürzte CD gibt es nur 3 Sterne, macht insgesamt 4 Sterne.
Diese in manchen Dingen nicht nachvollziehbaren Veröffentlichungen der Rolling Stones ziehen sich wie ein roter Faden durch den Stoneskatalog. Ich möchte die Gelegenheit nutzen dieses Thema einmal auf zu greifen.
Mit dem meiner Meinung nach gelungenen Remaster der Rolling Stones von 2002 haben sie es versäumt, diese mit Bonusmaterial auf zu werten. Viele Fans der ersten Stunde haben schon 2 komplette Sätze im Schrank stehen. Dass so etwas geht, haben die Russen mit der Maximum- Serie, natürlich illegal, vorgemacht. 31 CDs randvoll mit den UK, US- Ausgaben und den Best Of Alben bis Rolled Gold.
Mit der Get Year Ya- Ya`s Out Deluxe Box ging das ungläubige Staunen weiter. 5 Titel auf der zweiten CD. Warum wurden diese nicht in das Konzert eingefügt und auf der zweiten CD verewigt?
Bei den Exile On Main Street und Some Girls Deluxe Boxen ist noch jede Menge Platz auf den CDs. Songs wurden neu eingesungen, oder Titel gekürzt, wie der Petrol Blues auf der zweiten CD von Some Girls. Alleine von den Aufnahmen um das Album Some Girls gibt es eine Bootlegbox mit 5 CDs.
Die Grrr! Box ist auch so ein Paradebeispiel, wie man es hätte besser machen können. Zwei neue Songs und schon wird die nächste Best Of an den Mann gebracht. Die Super-Deluxe- Ausgabe schlägt dem Fass den Boden raus. Wieder fünf Titel auf einer CD (IBC Demos) mit gerade einmal knapp 14 Minuten Laufzeit und einer Vinylausgabe (BBC Studios) von vier Titeln bei einem Schwindel erregenden Preis. In dieser Box passen außerdem CD und Vinyl überhaupt nicht zusammen. Warum dann nicht alle Chess- Outtakes und/ oder die BBC Aufnahmen. Letztere füllen eine Doppel- CD.
Erfreulicherweise wurde ein Teil des Bootlegkataloges wiederum von Bob Clearmountain vorbildlich remastert, wie z.B. meine Favoriten Brussels Affair 73, L.A. Friday 75 und Hampton 81. Leider können diese CDs nur mit Kreditkartenbezahlung als Download erworben werden. Einige Exemplare der Limitet Edition (LP, CD und DVD) tauchen ab und zu bei Ebay auf. Es wird Zeit das diese für alle Fans zugänglich werden.
Woran liegt das nur? Haben die Labels zu großen Einfluss, ist es nur Abzocke oder ist es den Rolling Stones einfach schlicht egal. Ich lasse diese Frage mal so im Raum stehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 33.356