Kundenrezension

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohne Rücksicht auf Verluste..., 10. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Generation Swine (Audio CD)
Als Mötley Crüe 1997 mit ihrem alten (und neuen) Sänger Vince Neil und dem dazugehörigen neuen Studioalbum ihr Combeback feierten, waren die Meinungen bei Fans und Kritikern gespalten wie noch niemals zuvor. Während die einen die Crüe als musiklische Visionäre feierten, zerissen die anderen das Album gnadenlos. Fakt ist allerdings unbestritten, daß Generation Swine das untypischste Crüe Album mit Vince am Mikro war. In den 80ern stand die Crüe für Sleaze und Glamrock in Reinkultur, auf Generation Swine dominierten Hardcore-, Grunge- und Industrialeinflüsse, angereichert mit vielen Computersamples und Spielereien. Vielen der "traditionsbewußteren" Fans stand beim Hören dieser Scheibe ein großes Fragezeichen ins Gesicht geschrieben, und nur die wenigsten konnten einen Zugang zu dieser Scheibe finden. Tragisch eigentlich, denn rückwirkend muß man sagen, daß "Generation Swine" (nach Motley Crue '94) das musikalisch beste Crüe Album überhaupt geworden ist. Scott Humphrey leistete (zusammen mit Tommy und Nikki als Co-Produzenten) ganze Arbeit - es knallte wie noch nie zuvor bei Mötley Crüe. Auch beim Songwriting fiel auf, daß Nikki und Tommy den hohen Standart des M.C. 94 Albums fast komplett halten konnten. Und die Musik auf dem Album war über jeden Zweifel erhaben. Schon der geniale Opener "Find myself" fegte einen aus dem Sessel. Im weiteren verlauf des Albums mischten sich Hymnen (Generation Swine) mit sanften Balladen (Rocketship), Industrial (Let us prey, Shout at the devil '97) mit Grunge (Confessions) und Hitsingles (Afraid) mit Computerexperimenten (Glitter). Aber alles wirkte wie eine Einheit und nicht wie ein verzweifelt zusammengeschusterter Mix aus den einzelnen Musikstilen. Das Album war so verschieden, chaotisch und abwechslungsreich, wie ein Album nur sein kann. Die Band stieß in eine neue Dimension vor. Der einzige Song, der das hohe Niveau nicht halten konnte, war "Brandon", den Tommy Lee für seinen Sohn schrieb. War wirklich ein Schuß in den Ofen...
Fazit: "Generation Swine" ist ein geniales Album geworden, das auch heute noch uneingeschränkt zu empfehlen ist. Gnadenlos gut! Auf der wiederveröffentlichten Remastered-Version sind mit "Wreck me" und "Kiss the sky" auch noch zwei hervorragende unveröffentlichte Songs erschienen. Zugreifen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Ein Kunde