Kundenrezension

24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Durchweg positiver Ersteindruck, 16. März 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: EVE Online (DVD-ROM)
Ich spiele das Spiel erst seit einigen Tag, möchte jedoch mein Ersteindruck gerne darstellen, nachdem ich in den letzten Jahren etliche MMOs gespielt habe(AoC, Neocron 1/2, GW, EQ2, HdRO, Warhammer Online).

Die Version die ich mir gekauft habe ist die Specialedition.

Mein Rechner ist ein Dual Core 6750
4 GB RAM
Windows XP Prof. SP 3
NVidia GTX260 - 896 MB

Um es ein wenig kurz aber knackig zu halten.

1. Installation und Patchupdates verliefen reibungslos

2. Charaktererstellung bietet genug um sich eine gute Optik zu verpassen.
Da man eh die ganze Zeit im Cockpit sitzt, spielt die Charoptik aus meiner Sicht eh eine untergordnete Rolle

3. Grafik ist wirklich top, habe alles auf Max und es ist sehr schön anzusehen.
Manchmal schaue ich mir immer wieder mein Raumschiff von allen Seiten an, weil es einfach so schön aussieht :)

4. Lernphase
Die Lernphase ist hier ein wenig länger, da dieses Spiel sehr viel Spielinhalt bietet.
Wenn man sich jedoch mal einige Stunden mit seinem Char, dem MArkt, die ganzen Menues beschäftigt, erhält man doch eine sehr gute Übersicht.

Mir persönlich gefällt die vorhanden Menüstruktur sehr gut, zumal man aus vielen Bereichen Dinge steuern kann.
Bedeutet, ich schaue mir meine Auftragsdetails an und kann dort schon den Kurs für mein Zielort festlegen.

Letztendlich bietet Eve eine sehr hohe Komfortfunktion, wenn man erstmal durch die ganze Menüstruktur geblickt hat.
Das gefällt mir sehr gut.

Es gibt sicher für mich noch einiges zu lernen, aber ich komme stetig vorwärts.

5. Spielspaß
Dieser ist bei mir sehr hoch, da man hier keinem Druck unterliegt schnell etwas durchführen zu machen(stumpfes farmen etc.)

Das Spiel lebt einfach gesagt von der Zeit.
Man betritt das Universum mit einem Charakter der dort lebt.
Es gibt kein Endcontend wie in anderen Spielen.

Hier lebt und spielt man einfach in einer dynamischen Umgebung, die teilweise durch die Spieler beeinflusst wird.

Wer sich hier als Kämpfer durchschlagen will wird genauso seinen Spaß haben wie derjenige der lieber mit Aktien hantiert oder als Rohstofflieferant fungieren will.

Das ist das schöne in EVE, es bietet einfach viele Möglichkeiten sein Leben/Enwicklung in diesem Spiel zu gestalten.

Man muss Dinge erlernen um sie nutzen zu können.
Je höher das Level der Fähigkeit, desto länger dauert es(zeitweise, Stunden, Tage, Wochen etc.)

Das Spiel ist also nichts für Leute die denken sie können hier ihr Max in wenigen Tagen, Wochen erreichen.

Dieses Spiel ist etwas zum geniessen, zum entspannen, zum leben(natürlich neben dem vorhandenen RL :) )

Ich habe das erste mal wieder das Gefühl ohne Druck und Verpflichtungen spielen zu können.

Zumal ich jetzt eine Cooperation gefunden habe(enspricht dem Ausdruck für Clan/Gilde), die sehr erwachsen sind(Alter ab 30 :) )
Man geht daher auch sehr entspannt und stressfrei im TS miteinander um.

6. Langzeitmotivation
Ist hier sehr gut gegeben, da sich alles wie im normalen Leben mit unserer Zeit entwickelt.
Aufgrund der enormen Vielfalt kann man dieses Spiel über etliche Jahre hinweg spielen.

Es ist nicht vergleichbar mit Spielen wie Warhammer oder anderen wo man sich primär mit stumpfen farmen beschäftigt, um dann die Maxausrüstung oder nen Rufrang zu bekommen.

Hier ist alles sehr abwechselnd und dynamisch

Fähigkeiten müssen hier teilweise erkauft werde und über Stunden, Tage, Wochen etc. trainiert, wie im wirklichen Leben :)

7. Kämpfe
Als ich das erste mal ein Kampf bestritten habe musste ich mich umgewöhnen.
Ich dachte ich wäre ein junger Pilot der sein Flieger wie damals in Elite oder Freelancer steuert.

Da lag ich falsch, ich kann nur sagen Cpt. Kirk läßt grüßen.
Man sieht sein Raumschiff aus der Aussenansicht und gibt die Befehle, welche dann ausgeführt werden.

Hierzu kann es gehören an ein Schiff ranzufliegen, um es zu umkreisen.
Befehle um Raketen abzuschiessen oder das Schutzschild aufzuladen.

Das kämpfen in EVE ist anders, aber nicht schlecht, einfach nur anders als gewohnt.
Mittlerweile geht es bei mir und ich freue mich schon drauf irgendwann mal Cpt. Kirk in einem großen Kriegsschiff zu sein.

Momentan fliege ich eine Fregatte der Caldari und finde diese schon ziemlich stylisch^^

8. Fazit
Nein, dieses Spiel hat kein Potenzial, es hat dies schon umgesetzt und ist ein fertiges Glanzstück.

Für Spieler die geduldig sind, sich gerne über einen langen Zeitraum etwas aufbauen und lernfähig sind, für die wird EVE das richtige sein.

Für Spiele die schnell etwas suchen und das stumpfe farmen lieben...
Tjo geht WoW oder Warhammer Online spielen^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.03.2009 22:31:33 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.03.2009 22:31:59 GMT+01:00
Goldberg meint:
Das fertig stimmt noch nicht ganz :), den ende 2009 kommt Walking on Stations, heisst eine Weltpremiere in EVE!
Man kann aussteigen und auf der Station rumrennen, aber net irgendwas umklatschen sondern einfach nur um den Roleplay part zu fördern!
Das ist aber noch nicht lang alles, es gibt von CCP einen 10 jahres plan, der beinhaltet dass man in die Planeten atmosphäre eindringt und dann dort fightet ect...pepe!
Es ist zwar ein Glanzstück, aber noch lange nicht fertig!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.03.2009 01:16:23 GMT+01:00
Naja für mich ist es ein Glanzstück :)
Das ist ein Vergleich zu den spielen die ich bisher hatte^^^

Es wird immer etwas geben was dazu kommt, aber in Eve stimmt einfach alles.
Hier stimmt das fundament, sowie alles was darauf aufgebaut ist.

Ich habe immer mehr Spaß, je länger ich spiele.....
Das mit den Planeten und aussteigen ist natürlich eine tolle Sache, vorallem da ich gerne RP machen.

Stelle mir schon eh immer vor wie es wäre sich in den Stationen bewegen zu können, wenn ich davor stehe.
Wenn man dort dann Restaurants einbaut mit Blick auf das Weltall....ui das wäre höllisch gut, vielleicht noch ein Housing usw^^^

Ok, dann wäre es ein perfektes glanzstück.

Veröffentlicht am 27.03.2009 09:43:14 GMT+01:00
Der Andi halt meint:
Also das ist ja mal eine gelungene Rezension.
Obwohl ich hinzufügen muss, dass es auch bei Eve zu stumpfem farmen von Geld kommen kann. Es hängt natürlich alles mit dem Spielstil des Spielers zusammen, wie er an Geld herankommt. Mitunter kann das Geldverdienen, um es dann freudig wieder im Spieler vs. Spieler (PvP) zu verbraten, eine lästige Nebentätigkeit sein.

Btw. "Housing" gibt es eigentlich schon in Eve seit langem. Die riesigen Stationen die in den sicheren Gebieten rumstehen, können von Spielern auch in den unsicheren Gebieten aufgestellt werden. Die gewaltigen Summen um so eine Station zu finanzieren und sie zu schützen, sodass sie nicht in die Hände feindlicher Spieler fällt, verlangt aber schon eine große Spielergemeinschaft.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.03.2009 22:09:02 GMT+02:00
also der einzige Negativpunkt der mir bisher aufgefallen ist, ist die teils unglückliche Kollisionsabfrage(mal sanft ausgedrückt^^).

Bedeutet wenn ich zu irgendeinem Gate warpe(schnell hinfliege), dann fliegt mein Raumschiff auf einmal durch die Station durch oder bei Missionen fliege ich durch andere Teile die im All sind(zerstörte Stationen etc.)

Heute war ich fast in einem Asteroiden drin gefangen^^^

Also das sollten sie mal verbessern.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (30 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 12.691