Kundenrezension

61 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von bösen und guten Gelegenheiten zum Scheitern oder zum Überleben, 23. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Kanada (Gebundene Ausgabe)
Dell ist der Held einer Geschichte, in der es um die Abgründe und wechselvollen Schicksale einer kleinen Familie geht.

Mit dem ersten Absatz ist man mitten in einer Erzählung, in der es um einen Banküberfall und um Mord und Totschlag, aber auch um das Leben und die Verirrungen geht, denen ein jeder in seinem Leben anheimfallen kann.

Aus der Sicht des jungen Dell, Zwillingsbruder seiner Schwester Berner, der um 1960 ungefähr fünfzehn Jahre alt ist, schaut man auf seine Eltern, die so gut wie gar nicht zusammenpassen. Man steht im Wahlkampf für John F. Kennedy. Dells Vater ist ganz auf dessen Seite.

Aus einer Zufallsbegegnung ist die Ehe der Eltern zustande gekommen. Von Beginn an ist sie nicht glücklich. Neeva Parsons ist kopfgesteuert, vernünftig und rational denkend. Bev Parsons aber ist ein Träumer und Schaumschläger, der sein Leben nicht in den Griff bekommt. Er war bei der Air Force und hat vor kurzem seinen Abschied genommen.
Die Familie lebt in einem armseligen Häuschen in Great Falls/ Montana.
Wie in einen Strudel zieht Bev seine Frau mit in ein finanzielles Abenteuer, das für beide vernichtend endet.
Nach einem Banküberfall landen die jungen Eltern mit Mitte dreißig im Gefängnis. Berner haut mit ihrem Freund Rudy ins Unbekannte ab. Dell aber gelangt mit Hilfe einer Freundin seiner Mutter nach Kanada. Hier beginnen seine Abenteuer, die ihn durch Einsamkeit, harte Arbeit und dürftige Unterkünfte auf ein Leben vorbereiten, von dem man nicht weiß, wo es ihn hinführen wird.

In Kanada erfährt er Lebensbedingungen, die extrem sind für einen Jungen von 15 Jahren. Er haust in abgelegenen Hütten und ist zwei Männern mit offensichtlich kriminellen Strukturen ausgeliefert. Mit einfachster Arbeit hilft er aus, wo immer er gebraucht wird und geht sein Leben ohne innere Widerstände an. Wunderbare Landschaftsbeschreibungen und atmosphärisch einprägsame Stimmungen begleiten unseren Helden, der seine Unschuld und Offenheit trotz der gravierenden Erlebnisse nicht zu verlieren scheint.

Hervorragend in Konzeption und Aufbau bannt die Geschichte vom ersten Moment an. Dell sieht mit aufmerksamem Blick und feinem Gespür für alles, was von der täglichen Norm abweicht, wie sich um seine Eltern etwas zusammenbraut, das ihn beängstigt. Das große Können Richard Fords lässt uns durch die Augen Dells erfahren, wie es zu den Abwegen und Fehlentwicklungen seiner Eltern kommen konnte, und wie er in seinem eigenen abenteuerlichen Leben in Kanada seinen Weg findet.

Das melancholische und verständnisvolle Ende beleuchtet eine wichtige Erkenntnis, die Dell auf seinem langen Weg zur Normalität gefunden hat. Sie gipfelt in der Einsicht, dass jeder im Leben eine Chance hat, die man nur nutzen muss. Mit Verlusten umgehen und das Gute im Verborgenen finden lernen ist die große Kunst des Lebens.

Man ist fasziniert und hingerissen von den feinen psychologischen Details, mit denen Richard Ford seine Geschichte fort und fort schreibt. Er ist einer der ganz großen Erzähler amerikanischer Herkunft, dessen Erzähltalent ihn in die unendlichen Gefilde ruhmvoller und anerkannter Schriftsteller einreiht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.09.2012 11:18:06 GMT+02:00
Liebe Claudine, eine sehr schöne Rezension. Habe dieses Buch selbst und mit Begeisterung gelesen. Und mit so ganz Ihrer Meinung.
Herzliche Grüße
Günter

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.09.2012 13:54:51 GMT+02:00
cl.borries meint:
Beste Sonntagsgrüße zurück. Und ja: für mich ist das eines des besten Bücher, die ich zuletzt gelesenhabe.

Veröffentlicht am 13.09.2012 12:25:20 GMT+02:00
Regina Berger meint:
Ich danke Ihnen für diese gelungene Rezension, die mich beim Kauf des Buches bekräftigt hat. Wie so oft bin ich über eines von Ihnen für gut befundenen Bücher "gestolpert" und habe festgestellt, dass ich auch bei >Kanada< Ihren Lesegeschmack teile. Ich habe den Roman gestern beendet und bin noch ergriffen von der Handlung und vor allem von der Sprache. Danke für den Lesetipp und herzliche Grüße, Regina Berger

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.09.2012 12:54:46 GMT+02:00
So etwas zu lesen, liebe Frau Berger, freut des Rezensentenherz. Danke für Ihren so positiven Zuspruch.
Herzliche Grüße
Günter Nawe

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.09.2012 12:59:33 GMT+02:00
cl.borries meint:
Beste Grüße zurück mit Dank für den freundlichen positiven Kommentar!
Herzlichst
Cl.Borries

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.09.2012 14:04:03 GMT+02:00
Regina Berger meint:
Der Klick auf "Hilfreich" folgt sogleich, liebe Frau Borries.
Auf weitere "gemeinsame" oder besser "gleichgesinnte" Lese-Erlebnisse!
Herzlichst Regina Berger

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.10.2012 09:05:37 GMT+01:00
G.M. meint:
Durch die sehr positive Rezension durch Herrn Scheck in seiner gestrigen Sendung "druckfrisch" und dazu Ihre sehr schön zu lesende Meinung verleitet mich sicher dazu, dieses Buch auch zu lesen! Herzlichen Dank dafür!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.10.2012 09:40:12 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.11.2012 17:46:25 GMT+01:00
cl.borries meint:
Herzlichen Dank für Ihren freundlichen Beitrag!
Man freut sich immer über positive Feedbacks,----, denn sie sind ja bei Amazon nicht die Regel!
BG
Cl.Borries

Veröffentlicht am 27.12.2012 12:45:46 GMT+01:00
Immer wieder stelle ich fest, daß wir einen wunderbar gleichen Geschmack haben, angefangen mit Gargoyle und den Korrekturen..... mittlerweile schaue ich immer schon in Ihren Rezensionen nach Buchempfehlungen. Herzlichen Dank!

Judith Boysen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.12.2012 17:16:22 GMT+01:00
cl.borries meint:
Danke für den netten Kommentar,--und gute Wünsche für's neue Jahr!
Cl.Borries
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

3.4 von 5 Sternen (55 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
EUR 24,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent