Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch!! Kaufen!!, 7. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: The Great British Book of Baking: 120 best-loved recipes from teatime treats to pies and pasties. To accompany BBC2's The Great British Bake-off (Bbc2 TV) (Gebundene Ausgabe)
Ich hab das "Great British Book of Baking" per Zufall online auf der Suche nach einem Kochbuch mit den gängigsten englischen Backspeisen gesucht, und bin auf dieses, durchaus aktuelle Exemplar(2010)gestoßen. Wie der Artikelbeschreibung zu entnehmen ist, handelt es sich hierbei um ein Begleitbuch-Buch zu der BBC Serie "The Great British Bake Off", bei der Kandidaten aus verschiedenen Gegenden GBs mit ihren Lieblingsspeisen kompetieren durften. Über 120 Rezepten auf insgesamt 352 Seiten verleiten einen dazu, sofort in die Küche zu rennen, um die leckeren Rezepte auszuprobieren. Diese sind in 7 Themengebiete unterteilt, z.B. "Bread", "Pies" oder "Puddings". Die Maßangaben sind in Gramm angegeben, die Backtemperatur in Celcius und Fahrenheit, es ist alles also leicht umzusetzen. Die Rezepte sind auch für nicht-Muttersprachler (wie ich einer bin)gut nachzuvollziehen, notfalls das Internet parallel mit einer Übersetzungsseite laufen lassen, dann kann nichts mehr schief gehen. Es ist vielleicht nicht schlecht, wenn man ein paar Original-Waren aus England (...) beschaffen kann (was dank des English-Shops in Köln sehr leicht ist), zB die ein oder andere Zuckersorte, Self-Raising Flour, Golden Syrup, oder eine der Gewürzsoßen, aber aus Erfahrung kann ich sagen, dass alles auch mit deutschen Lebensmitteln irgendwie nachzubacken ist. So lassen sich Shortbread (davon gibt es viele Varianten), Jumbles und Co., Scones, Sticky Gingerbread, Mince Pies, Crumble, Welsh Bara Brith, Treacle Tart, Bacon and Egg- oder Steak (and Kidney) Pie, oder diverse Fischvarianten von Pie und Tart, usw. und sofort mit Freude nachkochen (mein erstes nachgekochtes Rezept waren die Jumbles, die bis zum Verteilen auf dem Backblech im Kochtopf zubereitet werden, das ist mal eine Abwechslung zum gekneteten Ausstechteig, und die Kekse waren sehr lecker, sahen genau so aus wie abgebildet, und trösten einen über die Entfernung zu BenŽs Cookies hinweg ;-)
Neben den traditionell britischen Rezepten finden sich im Zeichen der Integration, wenn man so will, Rezepte für das indische Naan Brot, Foccaccia oder Buns mit getrockneten Tomaten. Die Auswahl ist wirklich groß.
Helfenderweise gibt es fast zu jedem Themengebiet Tipps, zB., wie macht man einen guten Teig für Pie/ Pastry, welches Mehl für welches Brot, wie geht eine Custard-Soße..usw...
Zu jedem Rezept gibtŽs ein Bild, vereinzelt ein paar Fotos von Städten, Landschaft und Küchen der Insel, sowie von den Kandidaten und Herausgebern, und natürlich ein ausfürhliches Vorwort.
Also inhaltlich punktet das Kochbuch, aussehen tut es auch sehr schön, nicht ganz DIN A4, liegt gut in der Hand, gut 3 cm dick, unter dem Schutzumschlag verbirgt sich auch ein schöner Einband mit Union Jack, und auf dem Cover findet sich bereits genügend Motivation ;-)
Nun zum letzten Kauf-Argument, dem Preis. Mit 20 Pfund ist das Buch ausgeschrieben, was auch bei dem momentan noch immer recht guten Kurs weitaus mehr als 17,95 sind (zu dem Preis hatte ich das Buch bei Amazon hier gekauft). 20 Pfund sind ganz grob 25 , und da müssten dann noch Shipping Gebühren drauf, also geradezu ein Schnäppchen für so ein schönes Buch.
Nein, mir fällt nichts gegen das Buch ein, es gab bei Amazon. co.uk ein paar Rezensionen, wo es hieß, die Rezepte seien nicht traditionell genug, nicht original, vereinfacht- ich kann das wirklich nicht beurteilen, die Rezepte erinnern mich durchaus an Dinge, die ich in England gegessen hab, und ich denke für einen Einstieg in die britische Backkunst ist es definitiv geeignet! (Es handelte sich da auch um ein paar wenige Stimmen neben sehr vielen 5 Sterne-Vergebern.. [und warum kaufen sich diejenigen, die genau wissen, wie man die Speisen zuzubereiten hat überhaupt ein Kochbuch?])
Also: viel Spaß beim Backen, ich versuche mich als nächstes am Schokoladen Shortbread........oder am Erdbeer und Rhabarber Crumble? Oder doch der "Yorkshire Pink Champagne Rhubarb Cheesecake"? Oder "JasminderŽs Chicken Pie"? Oder doch "Death by Chocolate"(super Name!!!) oder...oder...und...und...mhhhh.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: bei Köln

Top-Rezensenten Rang: 2.416.598