Kundenrezension

39 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 100% Neil Young, 26. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Letter Home (Audio CD)
Ich mag das Tondokument.
Dass ich keine HiFi-Aufnahme zu erwarten habe, war mir klar - das Album wurde ja nicht im herkömmlichen Studio sondern in Jack Whites Vinyl Booth aufgenommen.
Umso mehr kommt für mich der tatsächliche Musiker Neil Young zum Vorschein, mit all seiner Unvollkommenheit. Hier und da mal ein Verspieler, Timingschwankungen, ab und an mal Intonationsprobleme beim Singen.
Für mich ist das unheimlich sympathisch und zeigt, dass er eben auch nur ein Mensch ist.
Einer, der sich eben mal hingesetzt und ein paar Coversongs gespielt hat, wie er sie halt spielen würde.
Der Dialog mit seiner verstorbenen Mutter, die bodenständige und warmherzige Art, wie er zu ihr spricht, zeigt mir, dass ich neben seiner Musik, die ich persönlich seit frühen Jugendtagen verehre, auch einen guten Grund habe, den Menschen dahinter zu mögen.
Für mich ein echte Bereicherung.
Wie hier manche von sich behaupten können, seit 40 Jahren Neil Young - Fan zu sein, und dann diese Aufnahmen nicht mögen...?
Kann ich nicht nachvollziehen. Das ist doch 100% Neil Young - noch mehr Neil Young geht einfach nicht. Frage mich, wovon diese Leute dann Fan sind...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.07.2014 00:21:59 GMT+02:00
trailfox meint:
Merci Herr Goebel, sehr schön geschrieben.
Wie sie richtig erkannt haben, das ist der wirkliche Neil Young.
Ausser 'Landing on water' habe ich alle Platten von ihm und auch mich hat er mit seiner Musik begleitet durchs Leben begleitet.
Auch wenn ich ihn heute nicht mehr so oft höre, bleibt er für mich einer der interessantesten Menschen und Künstler.
Nicht für umsonst ist 'Time fades away' mein Lieblingsalbum von ihm.

Gruss Thomas

Veröffentlicht am 25.07.2014 23:47:21 GMT+02:00
Wolfgang meint:
Sehr gute Rezension :)

...aber Verspieler und Timingschwankungen gibt es auf der Platte nicht, dazu ist Young ein viel zu guter Musiker, aber ich glaube ich weiß was sie damit meinen.

mfg Wolfgang
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 121.079