newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch w6 Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip
Kundenrezension

74 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Emotionale Gesundheit - ohne Psychoanalyse und Psychopharmaka, 6. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Neue Medizin der Emotionen: Stress, Angst, Depression: - Gesund werden ohne Medikamente (Taschenbuch)
Nach dem Medizinstudium hatte der französische Psychiater David Servan-Schreiber über mehr als 10 Jahre neurowissenschaftliche Grundlagenforschung in den USA betrieben, Dutzende von Artikeln in angesehenen Fachzeitschriften publiziert und bei einem Nobelpreisträger promoviert. Was zunächst aussieht wie eine akademische Bilderbuchkarriere, nahm eine besondere Wendung, als Servan-Schreiber in Indien einem tibetischen Arzt begegnete. Der Tibeter, der die uralte, dem Ayurveda verwandte Heilkunst seiner Heimat praktizierte, wies den Neurowissenschaftler, der bisher nur das Gehirn betrachtet hatte, darauf hin, dass seelischen Erkrankungen meistens ein gestörtes Gleichgewicht im Körper zugrunde liegt. Deshalb betrachten die tibetischen Ärzte auch bei einer Depression oder Neurose die Zunge und den Urin, tasten die Pulse an den Handgelenken und versuchen, die körperlichen Vorgänge beispielsweise durch Diätmaßnahmen und pflanzliche Mittel wieder in Balance zu bringen. Auch wurde Servan-Schreiber auf spektakuläre Erfolge alternativer Behandlungsweisen im Westen aufmerksam. Als Wissenschaftler hat er seine Beobachtungen mit den neuesten Forschungsergebnissen in Einklang gebracht. Dabei entdeckte er, dass Emotionen und Körpervorgänge von den selben Bereichen in Gehirn kontrolliert werden, die im "limbischen System", dem "emotionalen Gehirn" zusammen laufen.

In seinem Buch stellt David Servan-Schreiber eine Reihe von ganzheitlichen Methoden vor, die eine Harmonisierung der körperlichen und seelischen Funktionen bewirken und daher auch bei schweren Erkrankungen wie Depressionen eine erfolgreiche Behandlung ganz ohne Psychoanalyse und Psychopharmaka ermöglichen.

Im einzelnen handelt sich um die sog. "Herzkohärenz" (Harmonisierung von Herzschlag und Atmung), die Neuroemotionale Integration durch Augenbewegungen (EMDR), die Regulierung des biologischen Tagesrhythmus durch Sonnenaufgangssimulation, die Akupunktur, Nahrungsergänzung (Omega-3-Fettsäuren), die Bedeutung der Körperbewegung ("Adidas statt Xanax") und das Erlernen von Techniken der emotionale Kommunikation.

Das Verbindende aller dargestellten Methoden ist, dass für sie profunde wissenschaftliche Grundlagenforschung und überzeugende Wirksamkeitsnachweise existieren. Es gibt unzählige Bücher über traditionelle und alternative Heilweisen, Yoga, Meditation, gesunde Ernährung und andere Möglichkeiten der Selbsthilfe. Aber nur wenige Publikationen zeigen die Bedeutung dieser Methoden so überzeugend vor den Hintergrund des gegenwärtig sich vollziehenden Wandels der medizinischen Kultur hin zu einer wissenschaftlich begründeten, integrativen Medizin unter Einbeziehung von unkonventionellen, komplementären naturheilkundlichen und spirituellen Ansätzen auf. Ein wirklich bahnbrechendes, revolutionäres Werk, das seine spannenden Inhalte gut verständlich und umfassend dokumentiert vermittelt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.05.2010 20:41:43 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.05.2010 20:43:54 GMT+02:00
Bernd Kühl meint:
Wie schon oben erwähnt,eine ausgezeichnete Rezension von Dr.Meyer. Was mir beim wiederholten Lesen
aber auffällt,der Rezensent hätte bei der punktuellen Aufzählung ruhig darauf hinweisen können,welcher
seiner Medizin-Kollegen die EMDR-Methode praktiziert,oder ob es entsprechende Literatur gibt.
Bei dem Gerät zur Simulation der Morgendämmerung hat er in einer weiteren Rezension ja auch darüber informiert,wo es diese Lampe gibt.
‹ Zurück 1 Weiter ›