Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen "Stonehenge" war vollkommen - es hätte keiner Ergänzung bedurft, 2. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Stonehenge (From Then Till Now) (Audio CD)
Das Original ist und bleibt ein Meilenstein - ein einmaliges musikalisches Erlebnis. Auch wenn hier durchaus mit Liebe versucht wurde, etwas moderneres daraus zu machen, ist es nicht nachvollziehbar, warum man soviel Energie in etwas bereits Perfektes stecken musste. Ein tolles Remastering des Originals hätte gereicht...

Auch wenn die Hörgewohnheiten geändert haben mögen, so käme es doch auch niemandem in den Sinn, ein Original von den Beatles, den Stones oder sonst einer Kultband inhaltlich verändert auf den Markt zu bringen. So etwas funktioniert nur als Zusatzprojekt neben dem eigentlichen Original, als Bonustrack oder wie auch immer - aber nicht anstelle des Originals. Selbst gewöhnliche Remaster-Versionen machen manchmal den ursprünglichen Geist zunichte, wenn sie nicht sorgfältig ausgeführt wurden.

Nun also dies hier. Man fügt Frauenstimmen ein, weil man die Spannung nicht aushält, wenn Hanselmann "Stones of Avebury" singt und ein paar Takte lang "nur" Instrumente erklingen. Und man fügt sie nicht ein Mal oder zwei Mal ein, nein, der Frauenchor muss drei Mal die "Leere" überbrücken...

Manchmal sind es die besten Absichten, die Schaden anrichten. Dieses Werk wurde von Menschen musikalisch erweitert, die nicht verstanden haben, was das Original bedeutet. "Stonehenge" ist ein preisgekröntes Meisterwerk gewesen, bevor sich hier jemand selbst verwirklichen musste und daraus einen neumodischen und teilweise unappetlichen Quark fabriziert hat. Ein paar Naturgeräusche wären ja noch okay gewesen, aber mehr nicht. Wer kommt denn auf die Idee, die originale Mona Lisa zu überpinseln und ihr ein Lifting zu verpassen? Oder Munchs "Der Schrei" ein wenig heiterer zu gestalten und noch ein paar Figuren zusätzlich hinzu zu klecksen? Eben!

Es wurde nicht erkannt, was für ein Meilenstein mit diesem Konzeptalbum vorliegt. Deshalb haben ignorante Menschen sich ausgetobt und sind wohl der Meinung, dass sie der Welt damit einen Gefallen getan haben. Welche Chance wäre es gewesen, beide Versionen in einer Doppel-CD zu veröffentlichen - das Original remastered sowie die neue Version... Das haben schon andere Renzensenten geschrieben und ich kann mich deren Meinung nur anschliessen.

Vielleicht schaffen es die Verantwortlichen dieses künstlerischen Desasters, diese Scharte auszuwetzen und holen das Versäumnis nach. Man könnte intelligenterweise "Stonehenge" und "Symbols of the seven sacred sounds" als Doppel-CD veröffentlichen - beide Konzeptalben-Klassiker in vernünftiger Remaster-Qualität, das wäre ein versöhnliches Zeichen und Dienst am Kunden!

Die Hoffnung stirbt zuletzt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Schweiz

Top-Rezensenten Rang: 11.862