Kundenrezension

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen And still the Orchestra plays...., 4. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Gutter Ballet (Audio CD)
Ich finde es immer schwiergig Savatage-Alben mit Jon Oliva als Sänger zu bewerten, weil diese immer einen Tick länger brauchen sich in den Gehörgang einzufressen als Alben mit Zak. Aber das ist Geschmacksache und es sind beides tolle Sänger. Zurück zu dem Album. Zuersteinmal fällt einem das tolle Cover auf und auch der Inhalt kann sich sehr wohl hören lassen. Mit "Of Rage and War" fängt das Album sehr stark an, AC/DC-Gesang und ein sehr toller Anti-Kriegs-Text. Dann kommt der Oberhammer der CD, das Titelstück. Langsames Klavier am Anfang und dann geile Riffs machen dieses bombastische Lied zu einem Volltreffer. Nach dem interessanten Instrumental "Temptation Revelation" folgt der zweite Oberhammer "When the crowds are gone", eine der geilsten Balladen von Savatage mit einem Gänsehaut-Mittelteil. Mit "Silk and Steel" folgt der zweite Instrumentaltrack nur mit Akkustikgitarren. Der nächste Track "She's in Love" ist eher schwächer, aber "Hounds" entschädigt dafür auf ganzer Linie, wieder sehr bombastisch. Mit "The Unholy" folgt ein Song, der mit bis auf den Refrain sehr gut gefällt und vorallem der Schlußteil ist toll. "Mentally Yours" fängt mit Klavier an und nach kurzer Zeit mit harten Riffs und einem Hammerrefrain. Die folgende Ballade "Summer's Rain" ist auch ein Volltreffer, nur der abschließende Track ist schwach. Alles in allem ein tolles Album mit nachdenklichen Texten und geilen Riffs
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.12.2010 19:59:34 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.12.2010 19:59:59 GMT+01:00
Tamek meint:
Komisch, gerade den Refrain bei The Unholy finde ich extrem gelungen
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent