Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Crossover in Perfektion, 24. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Stereolithic (Audio CD)
311 ist eine in Deutschland relativ unbeachtete US-Crossover Band, seit 1988 praktisch mit der gleichen Besetzung spielend, die mit "Stereolithic" bereits ihre 12. bzw. 13. Studioscheibe raushaut. Interessant wird die Sache auch durch den Wechselgesang von N. Hexum und S. A. Martinez.

Das Ganze klingt wie "RATM" trifft auf fröhliche "Ace Of Base", „Bob Marley“ und "Madness", kombiniert mit Beatles-artigen Refrains, die einen dezenten Hinweis auf "King's X" setzen, und wir haben ungefähr die Richtung gefunden!!

Das ist genial, und irgendein fantastischer Stratege hat "Ebb And Flow" als Opener gewählt - ein Song, den RATM und King's X möglicherweise immer schreiben wollten, ... hat offensichtlich nicht geklappt! Das ist ein echtes "Funk'n'Hip'n'Metal-Beatles" Teil, der erste Klassiker in 2014! Der Halb-Proggie "Five Of Everything" folgt passend - mit "Killing in the name of" Part, ... aber sie können's sich erlauben, denn 311 hat das schon ein paar Jahre vor RATM gemacht!.

Es ist schwer, auf dieser Scheibe die Highlights rauszufiltern, denn durch die stilistische Vielfalt kann man beispielsweise das Reggae-lastige "Showdown" oder "Make It Rough" (mit Klasse-Solo), das praktisch neutrale "Made In The Shade", oder den megagenialen Heavy-Rap "The Great Divide" favorisieren. Die eigenwillige Halb-Ballade "Friday Afternoon" muss ebenfalls in Betracht gezogen werden, wobei auch der "schwere" Abgang berücksichtigt werden sollte... Auch das funkige "Simply True" hat durchaus Daseinsberechtigung. "Extential Hero" ist dann wieder sehr massiv gehalten, und wohl der härteste Song der Platte.

Und was ist "The Call"? Der stilübergreifende Song, der alle Musikliebhaber zusammen bringt? Wenn man's versteht, dann schon!

Gut, die Band hat in dieser Hinsicht ja einige Bretter in der Vergangenheit geliefert ("Sunset In July" oder "Trouble" vom Vorgänger, "India Ink" von Uplifter oder "Beautiful Desaster" von Transistor ... und ... oder ...).

Es würde ausarten, die Klassiker der Band aufzuzählen, also nur in Kurzform - die ersten fünf Songs stehen praktisch für das gesamte Spektrum von 311! Coolere Musik kann man fast nicht machen. Eine sehr eigenständige Band, die sowohl Metaller, Funk- oder Reggae-, als auch normale Rockfans begeistern dürfte! Nun ja, ein bischen aufgeschlossen sollte man schon sein ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent