Kundenrezension

17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Intelligente Unterhaltung 2.0, 21. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Wo die Nacht beginnt: Roman (Diana & Matthew Trilogie, Band 2) (Gebundene Ausgabe)
Uff!
Ich muss gestehen, als ich diesen Roman angefangen habe, wusste ich nach den ersten 20 Seiten nicht, um was es geht. Also habe ich ihn wieder zugeschlagen und erneut den ersten Teil dieses Epos, Die Seelen der Nacht: Roman, als Re-Read gelesen. Schon dabei bin ich wieder völlig dem Zauber von Deborah Harkness erlegen und habe mich mit Freude auf den vorliegenen Teil gestürzt.
Der Inhalt wurde von anderen Rezensenten schon hervorragend wiedergegeben, daher spare ich dem Leser dieser Rezension die Wiederholung.

Meine Meinung:
Die Seelen der Nacht waren beim zweiten Mal noch besser, als es beim ersten lesen der Fall war, vielleicht, weil man sich als Leser etwas mehr auf die Feinheiten konzentriert hat und den Roman vor lauter Spannung nicht so weggelesen hat, wie das bei einem ersten Mal oft so ist.
Der zweite Teil kommt ein wenig ruhiger daher.
Als Leser wird man erschlagen von neuen Namen, Freunden und Feinden, Dämonen, Hexen und Normalsterblichen und mehr als einmal habe ich in die anhängende Personenliste gelinst, um mir noch einmal vor Augen zu führen, von wem eigentlich gerade gesprochen wurde.
Der Plot ist deswegen so komplex, weil er unglaublich viel historische Persönlichkeiten enthält, die mit der Geschichte von Diana und Matthew eng verwoben sind. Und William Shakespeare kommt da wirklich nur am Rande vor.
Die Freunde von Matthew, die im Jahre 1590 die sogenannte 'Schule der Nacht' gegründet haben, waren alle real existent, sogar Matthew, der in dieser Zeit als Mr. Roydon bekannt ist, hat im wahren Leben existiert, man kann ihn als Leser ganz leicht im Netz finden.
Und da war ich einen großteil meiner Zeit auch unterwegs, um mir die geschichtlichen Hintergründe, mit denen dieser Roman gespickt ist, vor Augen zu führen.
ICH als Leser finde so etwas großartig, könnte mir aber vorstellen, das es andere nicht soooo begeistert, sondern eher erschöpft.
Das Set, das sich fast ausschließlich im auslaufenden 16ten Jahrhundert abspielt, ist unglaublich filmisch beschrieben. Wie schon in Teil eins hat die Autorin es verstanden, einen inneren Film ablaufen zu lassen, der seinesgleichen sucht. Fantastisch!
Schön eingebunden waren einige Szenen in der 'Jetztzeit', bei denen der Leser verfolgen konnte, was in der Abwesenheit der beiden in Sept-Tours geschieht und wie alle darauf warten, das die beiden wieder zurückkommen.
Auch in diesem Teil waren die Nebencharakter unglaublich liebenswert und machten es mir sehr schwer, sie zu verlassen.
Die Highlights für mich waren Dianas Vertrauter, den sie durch die Reise in die Vergangenheit gefunden hat; zwei Väter, von den Abschied genommen wurde und die Beziehung zwischen Diana und Matthew, die authentisch und nachvollziehbar allen Problemen trotzt und in der beide sich wieder finden!

Résumé:
Unglaublich komplexer Nachfolger, der sich nicht zu verstecken braucht!
Ich hatte viel Spaß mit den historischen Verbindungen, die dieses Buch so besonders machen und kann nur kurz und knapp sagen:
5 Sterne, Lesemepfehlung für Freunde intelligenter Zusammenhänge und fester Platz im Lieblingsburchregal!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins