wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen endlich melodien!, 4. März 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Rapture of the Deep (Audio CD)
eines der erfeulicheren späten deep-purple-alben, ähnlich gut wie purpendicular (teilweise sogar besser), um eckhausanlagen besser als abandon oder bananas.

warum? (weil gut gespielt haben sie ja immer, und steve morse hat ihren sound noch weiter verfeinert und um viele nuancen zb auch in richtung jazz erweitert):

weils hier endlich, endlich, endlich MELODIEN gibt. tonfolgen, die das gehirn als "originell", "erinnerungswürdig" oder sogar "aufregend" einordnet.

folge: das verhältnis von tatsächlichen songs zu songähnlichen gebilden ist hier so gut wie seit the battle rages on nicht mehr.

gutes spätwerk, in dem sogar ein oder zwei echte hits versteckt sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.03.2009 13:53:59 GMT+01:00
V-Lee meint:
ich kenn von ihnen alles bis (inkl.) perfect strangers; danach nichts mehr. gab's da außer diesem noch irgendetwas hörenswertes, was qualitativ an die 70er jahre alben rankommt?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.03.2009 14:12:49 GMT+01:00
guitar meint:
the battle rages on am ehesten...

Veröffentlicht am 04.03.2009 15:27:39 GMT+01:00
Child in time meint:
Ich komme auf die gleiche Bewertung, allerdings sind meine Begründungen vollständig anders. :-)
"das verhältnis von tatsächlichen songs zu songähnlichen gebilden" ist eine Spezialität von Purple, auch schon zwischen `69 und `73.
Gruss Child

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.03.2009 16:35:23 GMT+01:00
guitar meint:
ja child, da hast du seeeehr recht! entscheidend ist bei denen immer das verhältnis...

Veröffentlicht am 31.07.2013 20:46:19 GMT+02:00
Drägen meint:
Ja, auch ich finde dieses Album gelungen.
Was sind deiner Meinung nach die ein oder zwei echten Hits?

Gruß Drägen
‹ Zurück 1 Weiter ›