Kundenrezension

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Business Class in den Ferien?, 4. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Abschalten: Die Business Class macht Ferien (Broschiert)
Jeder Normalbürger freut sich auf den Urlaub und das meist das ganze Jahr über. Allein für die Typen im mittleren Management sind Ferien ein Graus. Irgendwie beschleicht sie das Gefühl, dass die Firma während ihrer Abwesenheit untergehen könnte - oder was noch schlimmer ist: das Gefühl, dass die Firma nicht pleite macht, gerade weil sie nicht am Arbeitsplatz sind.

Martin Suter (Jg. 1948), früher selbst in der Werbebranche tätig, hat schon wiederholt satirisch über diese 'Managerkrankheit' geschrieben, so in den Diogenes-Bänden 'Business Class (I und II)', 'Huber spinnt aus', 'Unter Freunden' und 'Das Bonus-Geheimnis'. Von den hier vorliegenden knapp sechzig Kolumnen ist ein Großteil aus diesen Bänden entnommen, sodass 'Abschalten' gewissermaßen ein Auswahlband ist, ergänzt mit dreizehn neuen Business-Geschichten.

In den Kurzgeschichten (meist nur drei Seiten lang) lernen wir Männer kennen, die ständig nach Stress süchtig sind und diesen als die höchste Form der Pflichterfüllung ansehen. Da lassen Alpträume, Herzklopfen, Magengeschwüre und hoher Blutdruck nicht lange auf sich warten. Eine Steigerung ist da nur noch das Burn-out-Syndrom - das sind dann Leute, die für ihre Arbeit leben. Und wenn sie doch mal ein paar Tage Urlaub machen - nur der Familie wegen - dann sitzen sie nicht etwa im Strandkorb sondern mit den Quartalsabschlüssen oder der Financial Times im Hotelzimmer.

Mit jeder Kolumne lernen wir eine andere Hauptfigur dieser Business Class kennen, die dann Suter gewaltig auf die Schippe nimmt. Konkurrenzkampf, Neid und Schadenfreude beherrscht diese karrieregesteuerten Geschäftsmänner. Obwohl es mehrheitlich bedauernswürdige Protagonisten sind, über die Suter schreibt, macht es einfach Spaß, diese ironischen und mitunter sarkastischen Texte zu lesen, denn der Autor lässt diese armen Tölpel, die in dem System aus Konkurrenz und Erfolgsprämien gefangen sind, so richtig menschlich erscheinen.

Manfred Orlick
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Manfred Orlick
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 500 REZENSENT)   

Ort: Halle, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 103