Kundenrezension

29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rezension über die Deluxe Ausgabe 2013 die sich lohnt, 11. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unplugged (Deluxe) (Audio CD)
Ich möchte im Rahmen dieser Rezension nicht zu viel über die bekannten 14 Titel des nunmehr 20 Jahre alten Albums verlieren. Am Tag der Schreibe im Oktober 2013 verzeichnen wir 72 Amazon Rezensionen, davon 69 mit 5 Sternen. Alle Achtung, das ist eine Quote! Bei Amazon.de muß ich lange nach einer derartigen Gewichtung suchen. Auch wäre es Zeitverschwendung die Stationen von Yardbirds über Cream und Blind Faith hin zu Soloausflügen en detail zu beleuchten. Warum? Die kennt (fast) jeder Clapton Fan.

Warum lohnt der Kauf der deluxe Packung mit DVD?

Zuerst unterzog ich die beworbene Audio (Remaster)version einer dreifachen Prüfung. Schnelles Abhören der bekannten 14 Stücke plus die 6 Alternative Takes im Auto. Keine hörbare Verbesserungen und Verschlechterungen. Zu Hause habe ich dann noch 2 Stunden investiert um die Scheibe mit einer „würdigen“ Anlage abzuhören. Bitte diese Zusatzinformation nicht als Steighilfe zur Diskussion über Details und Diskussionen von private Audioaustattungen der hier anwesenden Hörer nutzen!

Die neue Abmischung punktet bei den Titeln, wo fein(st)e Nuancen durch das reduzierte Arragement zum Tragen kommen. Diese sind für mich „Malted Milk“, „Walking Blues“ und „Hey Hey Hey“. Der Meister agiert hier größtenteils alleine auf den 6 Saiten und mit dem Gesang, hier und da noch die zweite Rhytmusgitarre. Hier lag die Meßlatte bereits richtig hoch, die Art und Weise wie speziell beim „Walking Blues“ Nuancen abgemischt und hörbar werden hat mich beindruckt. Hier gelingt der „remastered“ Version noch einmal ein kleiner Qualitätssprung von einem ohnehin hohen Niveau. Je mehr Spieler sich hinzugesellen desto mehr steigt die Dynamik an und auch heute können die Toningenieure die Physik nicht überlisten, auch wenn sie uns es denn gerne verkaufen. Im Kopfhörer abgehört, klingt für mich ( nach mehrmaligen Wechseln der alten und neuen Aufnahmen und einigen „rewind“ Drücken) „Layla“ und „Old Love“ und „Running on faith“ eine Idee frischer und spritziger.

Fazit: Mit einer entsprechenden Anlage finden wir hier und da Ansätze, die für Fans, Freaks und Sammler einen Kauf rechtfertigen. Sollte der Leser gar keine (Vor)Version besitzen wäre spätestens hier der Kauftipp denn man bekommt nun 20 Titel und nicht die bekannten 14.

Somit kurz zur Repertoireerweiterung bzw. zu den 6 zusätzlichen Aufnahmen. „Circus“ und „My fathers eyes“ wurden Jahre später auf dem Album Pilgrim veröffentlicht und behandeln EC private Vergangheitsbewältigung. Akkustisch entkleidet ohne Firlefanz der bisher bekannten Studioproduktion zeigen sie mir, daß Clapton durchaus gängige Akkordmelodien spielen und komponieren kann die sich doch ein wenig vom Rock und Blues entfernen. Keinen Meilenschritt aber dennoch hörbar. Diese beiden Lieder vervollständigen von der Thematik das bekannte „Tears in Heaven“.

Das Gros der Aufnahmen sind alternative Mitschnitte. Hier sollte man erkennen, wie spannend es wohl für die Musiker auf dieser Session war im Rahmen von Proben und Aufnahmen an den Lieder zu feilen und sich dann auf eine Grundversion zu einigen. Was konkret passiert gehorcht der Improvisation, denn dieser Anteil ist bei den Liedern von EC nicht gering. Somit sind die Alternativaufnahmen Varianten auf der man vielleicht den einen oder anderen neuen (Solo)einwurf vernimmt aber das bekannte Arrangement beibehalten wird. „Worried Life Time Blues“ finden wir als letztes Stück. Nun ja, ganz neu im Werk von EC ist es auch nicht, auch auf „24 nights“ spielt EC den Klassiker. Diese akustische Version des 8 Takters ist stark und ergänzt ganz wunderbar das Liedgut aus dem „Roots“ Bereich des Albums. Schade, daß es keinen Eingang auf der Ursprungsversion fand, schön daß wir es nun hören dürfen.

Die DVD des kompleten Konzertes mit den Alternative Takes rundet das Paket ab. Das zusätzliche Bildmaterial fängt wunderbar die Stimmung der Session ein. Clapton äußert sich über Hintergründe und Motivationen, das Album „so“ zu machen. Ob er damals wußte welche Lawine er mit diesem Meilenstein lostritt? Hier wäre es vielleicht interessant zu hören, wie er dieses Opus heute bewertet.

Ich kann nicht die Frage beanworten, warum EC die meiner Meinung nach guten „neuen“ Titel nicht gleich mitgespielt hat. Das bestehende unplugged Album glänzt auch durch eine sorfältige Gewichtung der Titel. Durch die neuen Aufnahmen hätte EC die Balance nicht gestört sondern sinnvoll erweitert. Spätestens jetzt beginnt die Diskussion über das Einordnen des Werkes und des Künstlers und die nicht enden wollenden Pro / Cons, dies würde an dieser Stelle zu weit führen.

Höchstwertung für das Paket
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.10.2013 16:28:06 GMT+02:00
T. Zinnow meint:
Also ich stimme ihnen im großen und ganzen ihrer Rezension zu, nur ist es leider nicht das komplette Konzert auf DVD.
Ich besitze den kompletten Konzertmitschnitt aus England von 127 min, leider nur in einer VHS Bildqualität und hätte mir gewünscht ihn jetzt in einer besseren Qualität zu haben. somit ist es leider wieder eine gekürzte Fassung mit Zusatzmaterial.
Das ist jetzt keine Kritik sondern nur eine Info

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.10.2013 16:47:20 GMT+02:00
danke für die richtige ergänzung. dieser sachverhalt ärgert auch mich, denn im rahmen diverser teaser über dieses packet sind einige teile davon im netz aufgetaucht und haben leider keinen eingang in die dvd gefunden.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (98 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (92)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent