Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Stilvolle Dockingstation mit klasse Neodym-Stereo-Sound, 4. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Philips AS130 Dockingsystem für Android mit Micro-USB (Bluetooth, Uhr, Wecker-, Internetradio-App) Grau/Silber (Elektronik)
Die kleine und kabellose Philips Android Dockingstation (AS130) macht von Anfang an designtechnisch einen hochwertigen Eindruck. Der Stoff an der Seite und die Oberfläche in Optik von fein gebürstetem Aluminium sehen in Kombination - nicht zuletzt auch aufgrund ihrer Einfachheit - sehr stilvoll aus. Doch Design ist wie immer Geschmackssache. Neben der Docking-Station sind logischerweise ein Netzteil, ein Klinkenstecker zum Musikhören mit Kabel, sowie eine verkürzte Bedienungsanleitung.

Die Bedienung bzw. der Aufbau ist sehr leicht: Netzteil einstecken, Bluetooth-Power Schalter betätigen, per Bluetooth mit Wiedergabe-Gerät koppeln und fleißig mit der bevorzugten Musik-App streamen. Das helligkeitsverstellbare Display zeigt dauerhaft die Uhrzeit (muss zuvor manuell eingestellt werden) und den Bluetooth-Status an. Die Lautstärke lässt sich - wie es üblich ist - neben dem Abspielgerät auch am Dock selbst einstellen. Leider ist mir aufgefallen, dass die Werte der Lautstärke und Displayhelligkeit nicht abgespeichert werden, wenn das Gerät abgeschaltet wird. Die Uhrzeit wird zwar für kurze Zeit abgespeichert, aber dann nach wenigen Minuten wieder gelöscht, so dass man diese wieder erneut einstellen muss.
Daran erkennt man, dass dieses Dockingsystem für den Dauereinsatz konzipiert wurde und sich damit für den Nachttisch eignet (wie auch von Philips gezeigt wird). Bei diesem Verwendungszweck sollte man allerdings darauf achten, dass man das Smartphone in den Flugmodus setzt, da man sonst beim Schlafen den schädlichen Strahlen ausgesetzt ist. Die Philips AS130 hat selbst keine Radio- oder Weckerfunktion, aber mithilfe von bestimmten Apps kann man diese Funktionen natürlich nach Bedarf ergänzen.

Super: Dank dem dreh- und höhenverstellbarem Micro-USB Stecker (FlexiDock"-Anschluss) lässt sich jedes Android-Smartphone aufladen. Zudem bietet das FlexiDock" dem Smartphone guten Halt. Neben dem Bluetooth Streaming kann man auch den beiliegenden Klinkenstecker zum Musikhören mit einem nicht-bluetooth-fähigem Gerät verwenden (hinten befindet sich ein Audio Eingang). Unlogisch ist allerdings, dass dazu die Bluetooth Funktion des Dockingsystems eingeschaltet sein muss, welche dazu ja gar nicht benötigt wird.
Die verbauten Neodym-Lautsprecher sorgen für ein Dock dieser Größenordnung für klaren und satten Stereo-Klang - bei dem man allerdings auf niedriger Lautstärke ein leises Rauschen als Nebengeräusch hören kann.

Zusammenfassung:
+ Neodym Lautsprecher: verhältnismäßig satte & gute Stereo-Soundqualität
+ FlexiDock: für jedes Android-Smartphone geeignet
+ Stoff an der Seite und Oberfläche in Optik von gebürstetem Aluminium wirken hochwertig
+ Musik lässt sich auch über Klinkenstecker hören
+ Bluetooth lässt sich bei Bedarf abschalten
+ anpassbare Helligkeit
- leichtes Rauschen auf niedriger Lautstärke
- speichert Werte nicht ab: Uhrzeit (bei längerem Zeitraum im ausgeschalteten Zustand), Lautstärke und Helligkeitsstufe
- Für das Audio-IN (via Kabel) muss Bluetooth angeschaltet sein

Insgesamt gebe ich diesem Dockingsystem von Philips aufgrund des tollen Klangs und des guten Halts durch den cleveren FlexiDock"-Anschluss 4 Sterne. Abzug gab es für die kleineren Nachteile wie Nicht-Speichern der Werte von Helligkeit, Lautstärke und Uhrzeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.04.2014 08:31:42 GMT+02:00
Daniel Schulz meint:
Welche APP denn? Ich finde nur die Bluetooth app. Mit der kann man ja nur schnell Verbinden. Die Docking App erkennt das Gerät nicht. Könnten Sie mir da weiter helfen?
‹ Zurück 1 Weiter ›